Aktuelle Ausgabe

pma 6/2017

Sie sind das Urgestein der Rock-Szene: Aerosmith. Mit einer grandiosen Bühnenshow läutet die erfolgreiche US-amerikanische Band das Ende einer Ära mit einer großen Abschiedstour ein. Mehr über das Bühnen- und Lichtdesign auf der finalen Reise von Aerosmith erfährt man in dieser Ausgabe.

 

Fliegen wie ein Vogel? Kein Problem – im Europa Park Rust gibt es nun die Möglichkeit dieses Gefühl live zu erleben. Das Voletarium lässt jeden Besucher hautnah erleben, was es heißt zu fliegen – durch Kinetik und Großprojektion.

Hoch hinaus geht es auch am Tag der Bundeswehr im Fliegerhorst Penzing. Zahlreiche Flughshows begeistern über 51.000 Besucher und auch auf dem festen Boden konnte man die Flugzeuge und Jets der Luftwaffe begutachten. In dieser Ausgabe findet man dazu noch die beeindruckende Lösung für die Beschallung der 128.000 Quadratmeter großen Eventfläche.

In unserem Einsteiger- und Umsteiger-Workshop pma Basics geht es diesmal rund um das Thema Bühnenbeleuchtung. In dieser Ausgabe erfahren unsere Leser, welche Voraussetzungen für eine gelungene Lightshow wichtig sind und was man beachten muss.

 

Außerdem im Heft:

Die Ehrlich Brothers und ihre magischen Projektionen, im Porträt ist der Senior Project Manager Rainer Wendt, das Amper-Slam Open Air in Fürstenfeldbruck und die dafür genutzte Technik, sowie das Erleuchten des diesjährigen Parookaville-Festival. Im Venue Guide haben wir die Hansa 39-Halle im Feierwerk München und das Westhafen Event und Convention Center in Berlin.

Im Test:

sE Electronics V3 und V7
Beyerdynamic TG 500
INVOTONE PA-BOX EVO 15A
Mackie Thump 12, Thump 15 & Thump 18
Neumann KH 80 DSP


Ab sofort im Handel oder
jetzt hier online bestellen!