XA2-System jetzt als XA2-PRO erhältlich

Anwender des neuen XA2-PRO-Systems können aus drei Endstufen wählen.

Die Marke Dynacord hat ihr XA2-Beschallungssystem upgegradet. Der Hersteller verwendete für XA2-PRO Strukturlack und ein Frontgitter, das aus pulverbeschichtetem Stahl besteht. Ergonomische Griffschalen sowie integrierte Flugpunkte sollen eine benutzerfreundliche Handhabe und Montage ermöglichen. Das System verfügt auch über einen Flugbügel.

Nach Angaben von Bosch Communications Systems bietet das XA2-PRO-System einen Schalldruckpegel von bis zu 137 Dezibel. Zu den Einsatzgebieten der mobilen Audio-Lösung gehören Konzerte, kleinere Open-Air-Festivals und DJ-Events mit einer Entfernung von bis zu 50 Metern. Anwender können aus drei konfigurierten XA2-PRO-Endstufen wählen: LX 3000, XA 4000 und SL 2400.

www.boschcommunications.com