Wireless Solution BlackBox S-2: Kabellos zwei DMX-Universen übertragen

Die Wireless Solution BlackBox S-2 überträgt kabellos 512 oder 1.024 DMX-Kanäle (ein oder zwei DMX-Universen).

Damit ist sie einer der wenigen Sender weltweit mit dieser Eigenschaft. Das Gerät besitzt einen Anschluss für die mitgelieferte Antenne oder zur Verbindung mit einer größeren Antenne. Mehrere Sender können in unmittelbarer Nähe zueinander betrieben werden, da sie sich so verhalten, dass sie sich nicht untereinander stören.



Das W-DMX System lässt sich am einfachsten als „kabelloses Kabel“ beschreiben. Jedes Gerät, das mit DMX-Daten arbeitet – wie Moving Lights, Dimmer und Effektgeräte – kann über W-DMX angesteuert werden. Dabei bietet das System aber wesentlich mehr Freiheiten und Möglichkeiten als kabelgebundene Projekte und spart Zeit und Kosten, da eine aufwendige Verkabelung entfällt. W-DMX liefert dennoch die gleiche Qualität, Zuverlässigkeit und Leistung wie kabelgebundene DMX-Verbindungen.



Das System funktioniert 100% als Plug-and-play und ist dank der innovativen „One-button-2-Go“-Technik innerhalb von 60 Sekunden einsatzbereit. Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit mit der W-DMX DMX512 sendet, entsprechen dem USITT Standard. Besonders wenn räumliche Hindernisse oder große Distanzen im Spiel sind, ist W-DMX gegenüber Kabeln klar im Vorteil. Zusätzlich zur Point-to-Point-Verbindung sind mit W-DMX auch Point-to-Multipoint-Netzwerke möglich.

 

www.lightpower.de