Weiteres Büro von Neumann&Müller München

Mit einem sechsköpfigen Team eröffnet Neumann&Müller Veranstaltungstechnik ein zweites Büro auf dem Gelände der „Messe München International“.

Neumann&Müller Veranstaltungstechnik hat am 1. Juli 2009 ein weiteres Büro auf dem Gelände der „Messe München International“ eröffnet. Das sechsköpfige Team übernimmt die Betreuung der Medientechnik für das ICM, das „Internationale Congress Center München“, und unterstützt die ICM-Projektmitarbeiter und deren Kunden bei der technischen Durchführung von Veranstaltungen und Events. N&M verfügt über eine langjährige Erfahrung mit den Gegebenheiten vor Ort: Im ICM hat N&M bereits zahlreiche Veranstaltungen, wie die Hauptversammlungen der Unternehmen Linde, Münchner Rück, Wacker, und den 56. FIFA-Congress technisch umgesetzt.



Kongress- und Eventveranstalter profitieren zudem davon, dass N&M als High-End-Lieferant über einen modernen und zuverlässigen Gerätebestand im eigenen Lager auf dem Messegelände verfügt, der das vorhandene technische Material im ICM ergänzt. Bei Bedarf kann diese Technik durch die N&M-Niederlassung in Taufkirchen erweitert werden. Auch auf die fachliche und personelle Unterstützung der Kollegen im Süden Münchens kann das ICM-Team um Manuel Lorenz zählen – zum Beispiel auf den umfassenden Pool an freien Technikern. „Wir sind somit in der Lage, den Veranstaltern ein komplettes Angebot an technischen Dienstleistungen aus einer Hand zu offerieren – auch für die für Events nutzbare Halle C1, die ebenfalls von unserem ICM-Büro betreut wird“, sagt Manuel Lorenz.

 

www.NeumannMueller.com