Weitere DiGiCo-Seminare in der Schweiz und Süddeutschland

Mit zwei DiGiCo Seminaren am 23. und 25. Februar in der Schweiz und am 17. und 18. März in Süddeutschland setzt atlantic audio seine Trainingsserie rund um die SD8 fort.

Neben einem Auffrischen der DiGiCo-Bedienphilosophie sowie des Workflows von SD8 und der schlankeren Produktvariante SD8-24, erläutern die Produktspezialisten Sebastian Oeynhausen und Holger Schröder die zahlreichen Features und Anwendungsoptionen der DiGiCo-Konsolen. Die Schulung wendet sich an Toningenieure, Mitglieder von Tonabteilungen in Opernhäusern und Theatern, Studiospezialisten und Verleiher. Praktische Anwendung für die DiGiCo OverDrive Software, den Offline Editor, FoH- und Monitor Einsatz, Recording über MADI, Snapshot´s & Sessions, Macros, neue Talkback Section, Mischkanäle, Gruppen, Busse und Fehlerbehebung sowie Lösungswege im Touring Einsatz stehen im Mittelpunkt des Trainings.

 

Die Teilnahme ist kostenfrei und auf 15 Personen begrenzt. Eine zügige Anmeldung ist daher von Vorteil. Das Bestätigungsfax kann direkt unter www.atlanticaudio.de in der Rubrik Aktuelles runtergeladen werden.

 

LAUSANNE, SCHWEIZ

23. Februar 2010 von 10.00 – 17.00 Uhr

 

Wo:            Les Docks, Avenue d Sévelin 34, 1004 Lausanne, einer der angesagten Schweizer Musik- und Live-Clubs.
Mehr unter www.lesdocks.ch

 

EINSIEDELN, SCHWEIZ

25. Februar 2010 von 10.00 – 17.00 Uhr

 

Wo:      DS DreamSound AG, das Musikhaus mit Verkaufsraum, Studio, PA-Vermietung und vielen Dienstleistungen.Eisenbahnstr. 7, CH-8840 Einsiedeln, www.dreamsound.ch

 

HECHINGEN, DEUTSCHLAND

17. und 18. März von 10.00 – 17.00 Uhr

17. März: Grundlagen Schulung
18. März: Schulung speziell zu Snapshots, DiGiCo Konsolen im Netzwerk, Clocking

 

Wo:            Stadthalle Museum Hechingen, Bühneneingang links am Gebäude, Zollernstr. 2, 72379 Hechingen