Voller Sound – Volle Kontrolle – KMS 104 plus

Mit dem KMS 104 plus stellt der Berliner Mikrofonhersteller ein weiteres Mikro in der Reihe der inzwischen weltweit etablierten Neumann-Bühnenmikrofone vor.

Das KMS 104 plus besitzt Nierencharakteristik, ein ausgesprochen transparentes Klangbild für optimale Textverständlichkeit und hohe Feedback-Sicherheit für eine sichere, einwandfreie Bühnen-Perfomance. Neu definiert gegenüber dem KMS 104 und KMS 105 wurden nach Herstellerangaben die akustischen Eigenschaften im Bassbereich. Wolfgang Fraissinet, Geschäftsführer Marketing/Vertrieb bei Neumann Berlin: „Das KMS 104 plus wurde diesbezüglich in enger Kooperation und in langen Praxistests mit professionellen Musikerinnen speziell auf die Erfordernisse weiblicher Stimmen im Rock - und Popbereich optimiert.“



Wie schon bei den bisherigen Neumann-Bühnenmikros braucht man keine Angst um das wertvolle Equipment im rauen Bühnenalltag zu haben: Gehäuse, Korb, Kapsel und Elektronik sind entsprechend robust ausgelegt. Das KMS 104 plus wird zusammen mit einem gepolsterten Nylonetui und der entsprechenden Stativklemme geliefert. Die UVP liegt bei 495,-  Euro zzgl. MwSt. Insbesondere für den Rental-Bereich sind preislich attraktive „Twinboxen“ erhältlich.

 

www.neumann.com