Voice-Acoustic in der Sparkassen-Arena Jena

Die Sparkassen-Arena Jena bietet mit 2.300qm Fläche eine Kapazität für bis zu 3000 Gäste. Die Multifunktionshalle wird für Konzerte, Sport- und Corporate Events vielfältig genutzt.

  • Foto: Voice-Acoustic

  • Foto: Voice-Acoustic

  • Foto: Voice-Acoustic

  • Foto: Voice-Acoustic

  • Foto: Voice-Acoustic

Foto: Voice-Acoustic

Foto: Voice-Acoustic

Die Zielvorgabe war eine Lösung zu finden, die eine gleichmäßige Beschallung der Tribünen bei Sportevents ermöglicht und bei Konzerten einen Richtungsbezug zur Bühne hat. Die Firma CKV Ton- und Lichtanlagen aus Thüringen erarbeitete ein Konzept mit Lautsprechern des deutschen Herstellers Voice-Acoustic und bekam den Zuschlag für das Projekt.

Insgesamt wurden 12x Modular-15 mit 90°x60° Horn (6x self-powered, 6x bi-amping slave) und 2x Paveosub-218sp installiert. Die Modular-15sp verfügen über ein sehr hohe interne Endstufenleistung von 3200W und können bi-amping eine weitere Modular-15 speisen.

Aufteilung und der Sportmodus

An den 40m langen Seitenrängen sind jeweils vier Modular-15 montiert und an den 20m langen Stirnseiten zwei Stück. Die Halle wurde in mehreren Beschallungszonen aufgeteilt. Alle self-powered Lautsprecher sind über Ethernetkabel mit der Voice-Acoustic Remotecontroll Software vernetzt und gruppiert. Über die Software ist der Betreiber in der Lage zwischen Konzertbeschallung und Sportbeschallung zu wählen. Bei der Konzertbeschallung sind nur die 40m Seitenränge in Betrieb, die in 4 Delayzonen aufgeteilt sind. Der Innenraum wird dann über ein Line-Array der jeweiligen Produktion beschallt. Im Sportmodus sind alle 4 Seitenränge aktiv. Als Bassunterstützung werden dann noch zwei Paveosub-218sp in der Halle platziert.

Die Höhe des Riggs beträgt 9m. CKV installierte die Lautsprecher mittels der Voice-Acoustic Easfly-Mechanik oberhalb der Truss an Rohren. Dadurch wird die Sichtachse auf den 163-Zoll LED-Videowürfel nicht behindert.

Die Hallenbetreiber sind mit den neuen technischen Möglichkeiten und der exzellenten Sprach- und Klangqualität sehr zufrieden. Auch bei lauten Events, wie z.B. Basketballspielen mit anfeuernden Fangruppen hat die Anlage mehr aus ausreichend Headroom und sich bereits bestens bewährt.