Vectorworks und PRG vereinbaren Partnerschaft

PRG vertraut seit vielen Jahren auf die CAD-Software Vectorworks Spotlight. Der weltweit agierende Eventdienstleister arbeitet nun sogar mit dem R&D-Team von Vectorworks an neuen Tools.

Als ein Teil ihrer gemeinsamen Verpflichtung gegenüber den Designern in der Entertainment- und Eventbranche haben die Unternehmen Vectorworks, Inc. und Production Resource Group (PRG) verkündet, dass sie neue Funktionen für Vectorworks Spotlight erarbeiten werden. PRG will mit dem R&D-Team von Vectorworks neue Werkzeuge und Objektbibliotheken für die CAD-Software Vectorworks Spotlight entwickeln. Zudem sollen effizientere Arbeitsabläufe entstehen.

Biplab Sarkar, CTO bei Vectorworks, erklärte: „Unser Ziel ist, Designern die perfekten Werkzeuge zu liefern, um ihre Ideen festzuhalten, Innovationen voranzutreiben, effektiv zu kommunizieren und Visionen zu realisieren.“ Das Unternehmen arbeite mit Partnern wie PRG, da deren Ressourcen und Dienstleistungen für Vectorworks-Kunden notwendig seien. Anfänglich sollen PRG-Eigenprodukte wie Konsolen, LED-Panels, Traversen, Motoren und Medienserver in den Bibliotheken enthalten sein.

Inhalte anderer Hersteller

PRG will außerdem Inhalte von anderen Herstellern wie der Prolyte Group oder Vari-Lite ergänzen. Götz Bauer, PRG Special Operations Manager, sagte: „Wir freuen uns, dass wir zeitgleich mit der Ankündigung unserer Partnerschaft Vectorworks-Spotlight-Anwendern umfangreiche Bibliotheken mit PRG-Symbolen zur Verfügung stellen können.“ Die neuen Objektbibliotheken stehen Vectorworks-Service-Select-Kunden als Download verfügbar.

Vectorworks ist ein weltweit agierender Anbieter von CAD-Lösungen für die 3D-Planung in Bauwesen, Landschaftsarchitektur sowie der Unterhaltungsindustrie. Das Produkt Vectorworks Spotlight dient der Planung von Licht- und Setdesigns in Film, Fernsehen sowie Theater, Opern und auf Showbühnen. PRG steuert mehr als 25 Jahre Erfahrung zur Partnerschaft bei. Der international tätige Anbieter für Eventdienstleistungen und -technik vertraut nach Angaben des deutschen Vertriebs ComputerWorks seit Jahren auf Vectorworks Spotlight.

Vertrieb: ComputerWorks GmbH