TRIUS: Neuer EAW-Exklusiv-Vertrieb für Deutschland

Die Vereinbarung mit TRIUS soll EAW einen breiteren und tieferen Zugang zum deutschen Markt verschaffen.

Mit sorfortiger Wirkung übernimmt Trius den Vertrieb für EAW-Produkte mit Unterstützung von EAWs European Sales Director Sean Martin, der EAW Application Support Group EMEA, vertreten durch Moray McMillin, und weiteren Mitgliedern des europäischen EAW Teams. Die Bakanntgabe erfolgte am Mittwoch, dem 24. März 2010 durch Jeffrey Cox, V.P. Pro Audio, auf der Frankfurter Musikmesse, der hiermit das stärkere Engagement von EAW im deutschen Markt unterstrich.

 

Seit mehr als zwei Dekaden ist  TRIUS aus der deutschen Audiovertriebslandschaft in den Bereichen Livesound/Touring, Installation, Recording und M.I. nicht mehr wegzudenken. In dieser Zeit hat Trius bewiesen, dass es das Unternehmen versteht durch innovatives Marketing und hohe Kundennähe große Zuwächse auch bei bereits starken Pro-Audio Marken zu generieren. Trius gliedert sich in die Abteilungen Verkauf und Support, Service und Technology, Marketing und IT sowie Logistik. Die Unternehmensstruktur, die innovativen Vertriebsmethoden sowie die Erfahrung von mehr als zwei Jahrzehnten machten Trius zur ersten Wahl für den EAW Vertrieb in Deutschland.

 

Kai Böckmann, TRIUS Vertriebsleiter: „TRIUS ist seit einigen Dekaden Marktführer in Deutschland und hat in dieser Zeit viele erfolgreiche Geschäftsbeziehungen aufgebaut. Wir freuen uns, diese Erfahrungen und Kontakte zum Vorteil der Marke EAW in Deutschland nutzen zu können. EAW produziert hochqualitative Produkte. Mit den Fertigungsstätten und dem Europalager ist EAW in der Position, preislich wettbewerbsfähige Lautsprecher in kurzer Zeit zu liefern. EAW passt perfekt zu unserem Produktportfolio und unterstützt unseren Weg hin zum Komplettanbieter für Verleihfirmen und Installateure.”

 

www.eaw.com

www.trius-audio.de