Tattoos und Reisen: Neues Yamaha-System in Generator-Hostel

Die Generator-Kette hat sich in 12 Großstädten mit ihren Hotels schnell als den besten Ort für junge Reisende etabliert – hier werden soziale Veranstaltungen mit erschwinglichen Luxuszimmern kombiniert. Dank eines Audiosystems von Yamaha können die Besucher der Jugendherberge in Stockholm noch bessere Erfahrungen sammeln.

Das Hostel der Generator-Kette in Stockholm verfügt über eine 24-Stunden-Rezeption, ein Café, ein Restaurant, mehreren Chill-Out-Bereichen und Tagungsräumen. Eine Bar und ein Raum im Obergeschoss, welcher für Clubnächte ausgelegt ist, sind ebenfalls vorhanden. Das Haupt-Yamaha-System wird von einem MRX7-D-Matrixprozessor mit EXI8-Eingangsexpander gesteuert und verfügt über 15 Paar VS4-Breitbandlautsprecher, sowie sechs Paar VXC4W-Deckenlautsprecher.

Separate Systeme sind an der Bar und im ersten Stock vorhanden, diese bestehen aus vier IF2108-Fullrange-Lautsprechern und einem IS1112 Sub- und vier IF2208Ws plus IS1118W Subwoofer. Das Hauptsystem wird von Verstärkern XMV8280-D und XMV8140 gespeist, wobei drei P5000S und ein P7000S für die Funktionsbereiche zuständig sind.

Jonas Hamrin, der Technische Leiter der schwedischen AV-Spezialisten Watt & Volt, die als AV-Berater und Installateure beauftragt wurden spricht über die Anschaffung des Yamaha-Systems:
„Generator wollte eine kostengünstige und trotzdem hochwertige Audio-Lösung. Andere Generator-Hostels hatten unterschiedliche Systeme, aber wir wussten: Yamaha würde beide erforderlichen Kriterien viel besser erfüllen. Für uns war die Auswahl der Geräte einfach. Die Weisheit dieser Wahl wurde durch Kommentare von Mitarbeitern und Kunden gleichermaßen positiv bestätigt.“

Es war ein solcher Erfolg, dass das Team von Watt & Volt gebeten wurde, eine zweite Phase hinzuzufügen und das Yamaha-System zu erweitern – und zwar in den neu eröffneten Locations des Hostels: Die Hilma-Bar, das Restaurant und der hauseigene Nachtclub. Ungewöhnlich ist auch das Tattoo-Studio, welches das Generator-Hostel beherbergt und auch hier sollte das System von Yamaha zum Einsatz kommen.

In diesen Räumlichkeiten wurden vier VXS8-Paare und zwei VXS5-Lautsprecherpaare installiert – zusammen mit fünf VS4-Paaren für den Außenbereich. Das Haupt-Club-System verfügt über ein digitales Mischpult TF1 mit Dante-Erweiterungskarte NY64D und Dante-I/O-Einheit Tio1608-D, sowie zwei P7000S- und einen P5000S-Leistungsverstärker. Diese werden hauptsächlich für Live-Auftritte, DJ-Sets und andere Veranstaltungen verwendet.

Niklas Harmin, CEO von Watt & Volt sagt:
„Als das Generator-Hostel die Hilma-Bar eröffnete, war die Erweiterung des Yamaha-Systems eine nahe liegende Wahl. Ein Tätowierstudio in der Hallo zu haben ist ein interessantes Konzept, wenn man bedenkt welche verrückten Sachen die Leute begen werden, wenn sie ein paar Drinks getrunken haben. Aber zumindest werden sie die Musik genießen, die durch großartige Qualitätsausrüstung gespielt wird.“


www.yamaha.com


www.generatorhostels.com