Stagetec: AURUS mit neuem Live-Komfort

Raumanalyse mit integriertem EASERA SysTune vom FOH-Platz: STAGETEC erweitert den Anwendungskomfort seiner digitalen Großkonsole AURUS bei Live-Beschallungen. Die Echtzeit-Messsoftware EASERA SysTune aus dem Hause AFMG Ahnert Feistel Media Group wird auf der Messe als integrierte Lösung für AURUS-Systeme vorgestellt.

EASERA SysTune ist ein Programm zur Analyse von Frequenzgängen und Impulsantworten, welches von der auf Akustik-Software spezialisierten Ahnert Feistel Media Group (www.afmg.eu) in Berlin entwickelt wurde. Das für Beschallungsaufgaben vorgesehene Tool ermöglicht die Bestimmung von Nachhallzeiten und Sprachverständlichkeit in Echtzeit unter Livebedingungen, zum Beispiel in einer vollbesetzten Halle oder während einer Konzertprobe. Impulsantworten, Frequenzgänge und Ergebniswerte gibt SysTune dem Toningenieur laufend zurück; Korrekturen sind so während der gesamten Aufführungsdauer möglich.

Für AURUS-Kunden steht das – bisher schon als Stand-alone-Applikation erhältliche – SysTune jetzt erstmals als vollständig in ein Mischpult integrierte Lösung zur Verfügung: Die erforderliche Hardware ist unsichtbar im AURUS verbaut und sämtliche Messwerte werden direkt auf die brillanten TFT-Bildschirme des AURUS eingespielt. Entsteht Korrekturbedarf,  nehmen die Toningenieure die notwendigen Einstellungen komfortabel vom FOH-Platz über die SysTunes-Schnittstelle in den DSPs des angeschlossenen NEXUS-Audionetzes vor.. Selbstverständlich erfolgen auch der Anschluss der Referenzmikrofone und die Weitergabe der Messsignale über NEXUS. Der zeit- und kostenintensive Verkabelungsaufwand bei Live-Produktionen wird so reduziert.

„AURUS erfreut sich einer stetig wachsenden Beliebtheit für die Live-Beschallung. Toningenieuren, die häufig wechselnde Spielstätten optimal einmessen müssen, bietet die Integration von SysTune den nahtlosen Übergang zwischen Messung, Steuerung und Optimierung des Gesamtsystems“, so STAGETEC-Geschäftsführer Dr. Klaus Scholz.

www.stagetec.com