SSM erweitert Vermietpark

Der Münchner Full-Service-Dienstleister SSM erweitert seinen Vermietpark um aktuelles Lichtequipment.

Der Münchner Full-Service-Dienstleister SSM erweitert seinen Vermietpark um aktuelles Lichtequipment und verfügt ab sofort als erster Anbieter in Deutschland über die neuen Robe Robin 600E Spot, die erst kürzlich auf der Prolight+Sound in Frankfurt als Neuheit vorgestellt wurden. Zudem wurde eine grandMA2 light Lichtsteuerkonsole sowie weitere grandMA Kompaktpulte aus der grandMA-Serie angeschafft.

 „Der Robin 600E Spot ist bezogen auf die Baugröße ein relativ kleiner Scheinwerfer aber trotzdem herausragend hell. Deshalb können wir ihn sehr vielseitig einsetzen, z.B. wenn ein Gerät der 700er Klasse einfach zu groß ist aber trotzdem die Helligkeit benötigt wird. Und er hat als einziger seiner Klasse eine Farbmischung, die bei hochwertigen Shows ein absolutes Muss darstellt. Die sehr gute Abbildung der Gobos und die allgemeinen typischen Robe-Eigenschaften wie z.B. die hohe Betriebssicherheit haben uns auch diesmal bewogen, die neueste Innovation aus dem Hause Robe in unseren Mietpark aufzunehmen“, so Ralf Schoger, Geschäftsführer von SSM.

 

www.ssm.de