SPELIA: Sulfur-Plasma-Systeme von A&O Technology

Die Sulfur-Plasma-Leuchten der FALCON-SPELIA-Reihe sind laut Herstellerangaben eine Revolution in der Lichttechnik ...

Die Sulfur-Plasma-Leuchten der FALCON-SPELIA-Reihe sind laut Herstellerangaben eine Revolution in der Lichttechnik: Mit bis zu 50.000 Betriebsstunden und bis zu 165lm/W ist SPELIA eines der derzeit energieeffizientesten Leuchtmittel auf dem Markt. Die SPELIA-Lichtsysteme bedienen Einsatzgebiete wie Architektur, Gewächshäuser, Entertainment, Straßenbeleuchtung, Industriebetriebe, Bürogebäude und Wohnanlagen.

Sulfur-Plasma-Licht erhöht angeblich nicht nur die Lebensqualität von Mensch und Tier, durch das kontinuierliche Lichtspektrum fördert es zudem das natürliche Wachstum von Pflanzen. A&O Technology entwickelte mit seiner hauseigenen Manufaktur alpha one GmbH eine marktreife Sulfur-Plasma-Leuchtenreihe. Sie soll näher am natürlichen Sonnenlicht als jede andere künstliche Lichtquelle sein – und das bei weniger als ein Prozent UV-Anteil. Durch die Leistungsaufnahme von 1.000 Watt ist die Lichtleistung der SPELIA-Systeme äquivalent zu einem 3.000-Watt-Xenon-Leuchtmittel.

Wo mit Licht gearbeitet wird, hat diese Technologie ein herausragendes Potenzial. „A&O Technology bietet schon heute marktreife Lösungen. Auf Basis der ausgereiften Technologie können wir verschiedene Lampentypen kundenspezifisch für spezielle Herausforderungen aller Art entwickeln und bauen“, versichert Marco Niedermeier, CEO A&O Technology und alpha one.

www.ao-technology.com