Soundlight präsentiert neuen DMX-MULTIPLEXER

Durch die zunehmende Verwenung von DMX512 im Architekturlichtbereich zieht die digitale Technik nun auch verstärkt in Schaltanlagen ein. Deshalb hat Soundlight jetzt den 3112A-H für Schaltschränke veröffentlicht.

SOUNDLIGHT, die DMX Company, trägt dem Rechnung und stellt mit dem 3112A-H nun erstmals auch einen DMX Multiplexer für Schaltschrankmontage vor. Das 4 TE breite Modul wandelt bis zu 12 Analogeingänge in das DMX512 Format um und kann Potentiometer- oder Schaltereingaben verarbeiten. Die DMX Startadresse ist frei definierbar und wird im Modul gespeichert. Die Signaleingänge verarbeiten 0-10V und lassen sich für Architekturlichtaufgaben auf 1-10V umkonfigurieren. Neu ist ein DMX AUX Ausgang, der in Abhängigkeit von den Eingangssignalen geschaltet werden kann: so lassen sich etwa Nebenpulte fernsteuern oder Automatik/Manuell- Umschaltungen realisieren.



Der 3112A-H ist ab Lager lieferbar.

 

www.soundlight.de