SONY UWP Set - analoge Funkübertragung zum kleinen Preis

Das SONY UWP-V1 Set besteht aus einem Body-pack-Sender (UTX-B2), einem tragbaren Diversity-Tuner (URX-P2) und den Zubehörteilen. Bei Verwendung mit einem Camcorder bildet das UWP-V1 Set ein mobiles System für ENG (Electronic News Gathering = elektronische Berichterstattung) oder EFP (Electronic Field Production = Fernsehaußenproduktion) ...

Das SONY UWP-V1 Set besteht aus einem Body-pack-Sender (UTX-B2), einem tragbaren Diversity-Tuner (URX-P2) und den Zubehörteilen. Bei Verwendung mit einem Camcorder bildet das UWP-V1 Set ein mobiles System für ENG (Electronic News Gathering = elektronische Berichterstattung) oder EFP (Electronic Field Production = Fernsehaußenproduktion).

Im Lieferumfang enthalten:
- Body-pack-Sender (UTX-B2)
- Tragbarer Diversity-Tuner (URX-P2)
- Lavalier-Mikrofon Omni
- Windschutz
- Mikrofon-Halteklemme
- Adapterkabel XLR-BMP für Empfänger
- Adapterkabel Stereo-Ministecker-BMP
- Gürtelklemme für Sender und Empfänger
- Montageadapter für Universal Shoumount

Body-Pack-Sender (UTX-B2): Hierbei handelt es sich um einen kompakten Sender im Leichtmetallgehäuse mit einem quarzgesteuerten PLL-Synthesizer (Phase Lock Loop) und einer BMP-Klinkenbuchse als Mikrofoneingang. Als HF-Ausgangsleistung lässt sich ein Wert von 30 mW oder 5 mW wählen. Der INPUT-Wahlschalter MIC/LINE akzeptiert einen breiten Bereich an Eingangssignalen.

Tragbarer Diversity-Tuner (URX-P2): Dieser Tuner nutzt ein Raumdiversity-System mit geringem Signalausfall und zwei winkelverstellbaren Antennen. Zum Lieferumfang gehört ein Adapter, mit dem sich der Tuner an einem Kompaktcamcorder anbringen lässt. Die Funktion "Clear Channel Scan" sorgt für die einfache Suche nach verfügbaren Kanälen. Weiterhin verfügt der Empfänger über einen weiteren Miniklinken-Ausgang für das Monitoring des Empfangssignals.

Verfügbar in folgenden Frequenzbereichen:

UWP-V1/57 TV-Kanal 57-59 (758 - 782MHz) in DE frei nutzbar, Anmeldung bei der BNA
UWP-V1/42 TV-Kanal 42-44 (638 - 662MHz) in DE frei nutzbar, Zuteilung durch BNA
UWP-V1/38 TV-Kanal 38-40 (606 - 630MHz) in DE frei nutzbar, Zuteilung durch BNA
UWP-V1/33 TV-Kanal 33-35 (566 - 590MHz) in DE frei nutzbar, Zuteilung durch BNA

www.hlaudio.de

Quelle: HL Audio Vertrieb GmbH Berlin