SOMMER CABLE präsentierte auf der Light + Building 2012 den neuen Hauptkatalog V5

SOMMER CABLE präsentierte auf der Light + Building 2012 den neuen Hauptkatalog V5 mit fast 500 Seiten sowie eine Menge neuer Produkte und Ideen rund ums Kabel. Unter anderem waren folgende Produkte am Messestand zu finden ...

SOMMER CABLE präsentierte auf der Light + Building 2012 den neuen Hauptkatalog V5 mit fast 500 Seiten sowie eine Menge neuer Produkte und Ideen rund ums Kabel. Unter anderem waren folgende Produkte am Messestand zu finden:

Die SYSWALL Produktfamilie: Ein modulares Anschlussplattensystem für die Medientechnik, zur Integration in Wand, Brüstungskanal und Aufputz-Anschlusseinheiten.
Dafür stehen 3 verschiedene Zentralplattenabmessungen zur Verfügung: 45x45 mm, 50x50 mm sowie 55x55 mm. Die 45x45 mm Module können direkt ohne Rahmen und Dosen in 45 mm Mikro-Brüstungskanäle eingeclipt werden, wodurch eine schnelle und optisch ansprechende Installation möglich ist. Eine Vielzahl passender Gehäuse und Kanäle befindet sich ebenfalls im Portfolio von SOMMER CABLE. Die 50x50 mm, sowie die 55x55 mm Module sind zur klassischen Schalterrahmen- Integration gedacht. Während die 55x55 mm Module direkt in die weit verbreiteten Schalterrahmenserien mit gleichem Zentralplattenmaß integriert werden können, ist die 50x50 mm Serie (Zentralplatten aus 4 mm massivem Edelstahl) kompatibel zu allen Schalterrahmenserien am Markt. Es werden alle gängigen Medien-Schnittstellen angeboten.

Die CARDINAL DVM 194 Serie: Kompakte und leicht zu bedienende Aktiv-Komponenten zur Anwendung in Konferenzräumen, Aulen und öffentlichen Einrichtungen. In der Serie ist u. a. ein komplett über IP fernsteuerbarer Stereo-Leistungsverstärker mit 2 x 80 W verfügbar. Dieser kann einfach in das modulare SYSBOXX-Gehäuse (ähnlich DIN 41494) integriert und somit direkt mit anderen aktiven Modulen oder passiven Anschlusseinheiten kombiniert werden. Durch die IP-Schnittstelle ist die Integration in Gebäudeautomatisierungs- Systeme oder die Kombination mit verschiedenen Mediensteuerungen einfach realisierbar. Die Administration erfolgt über ein intuitives Web-Interface.

Der HICON HI-FIBER4 Steckverbinder: Eine 4-fasrige fiberoptische Steckverbindung mit Ganzmetall-Gehäuse für den harten Einsatz im Innen- und Aussenbereich. Durch die Verwendung von Standard- LC-Steckverbindern im Inneren des HI-FIBER4, kann dieser einfach konfektioniert und auch im Servicefall einfach repariert werden. Die Konstruktion erreicht die Schutzklasse IP68. „Für uns war dies die erste Light + Building. Wir freuen uns über die gute Resonanz und die Vielzahl an interessanten Gesprächen mit den Standbesuchern“, so Peter Rieck, Key Account Manager bei SOMMER CABLE. Weiter führt er aus: „Wir werden sicherlich auch an der nächsten Light + Building teilnehmen !“

www.sommercable.com