SOMM: Online-Befragung "Musikwirtschaft in Deutschland"

Im Zeitraum vom 11. Mai bis zum 30. Juni 2020 kann man an der Online-Befragung zur Studie "Musikwirtschaft in Deutschland" 2020 teilnehmen. Machen Sie mit!

Bild: SOMM

Bild: SOMM

Insbesondere in der aktuellen Krise werden gesicherte Informationen zur Bruttowertschöpfung unseres Wirtschaftszweiges, zu den in der Branche tätigen Erwerbstätigen, sowie zu deren indirekter Ausstrahlung auf andere Wirtschaftszweige dringend benötigt - als unverzichtbare Diskussionsgrundlage bei allen Gesprächen mit Politiker/innen.

Diese Studie kann allerdings erst dann zu repräsentativen Aussagen führen, wenn tatsächlich alle Unternehmen unseres Wirtschaftszweigs – die Kleinen wie die Großen – an der Abfrage teilnehmen.

An dieser Stelle sind Sie gefragt! Bitte füllen Sie hierzu den Online-Fragebogen aus, den Sie unter dem folgenden Link abrufen können:
https://musikwirtschaft2020.questionpro.eu/

Die Teilnahme an der Umfrage ist im Zeitraum vom 11. Mai bis zum 30. Juni 2020 möglich und dauert ca. 10-15 Minuten.

Eine Übersicht der wichtigsten Fragenkategorien finden Sie hier im PDF.

Mit der Veröffentlichung der Ergebnisse ist im Herbst 2020 zu rechnen.

Bei Rückfragen steht Ihnen Johanna Neuhoff von der DIW Econ GmbH (musikwirtschaft@diw-econ.de) sowie Daniel Knöll, Geschäftsführer der SOMM - Society Of Music Merchants e.V. (d.knoell@somm.eu), zur Verfügung.