Sir Paul McCartney live in Quebec mit ChainMaster

Sir Paul McCartney trat kürzlich anlässlich des 400. Geburtstages der Stadt Quebec in Kanada auf.

. Die Jubiläumsshow mit dem Ex-Beatle fand im Nationalpark „The Plaines of Abraham“ statt und lockte 270.000 Menschen auf die Straßen. In der ganzen Stadt waren Screens aufgestellt, um die Show live miterleben zu können.



Für Bewegung und Fixierung von zwei großen LED-Screens an 50 Meter langen Ketten sorgten zehn ChainMaster Elektrokettenzüge nach BGV-C1 für Traglasten bis 2.000 kg in der Ausführung mit zwei Bremsen. Auf der von McCartney bespielten Bühne waren weitere 48 1-Tonnen-Züge im Einsatz. Für den Aufbau des komplexen Bühnensettings benötigten die Techniker rund vier Tage. Geliefert wurde das ChainMaster-Equipment vom technischen Dienstleister Show Distribution aus Quebec.

 

www.chainmaster.de