Sicher nach oben mit Layher

Das Familienunternehmen Layher präsentierte auf der Prolight + Sound 2015 die neue Treppenwangenserie ETF für Aufstiege zu Podien und Tribünen sowie die hochtragfähige Truss aus Stahl, das Universal Base und das Layher Kederschienen-Programm.

Produktmanager Florian Tofahrn berichtet: „Wie schon bei den vergangenen Messen zeigten sich die Besucher auch in diesem Jahr begeistert von unserem umfassenden Gesamtprogramm im Bereich Event-Systeme, dabei stand bei Kunden und Interessenten aus aller Welt die neue Treppenwangenserie ETF besonders im Focus. Internationale Leitmessen wie die Prolight + Sound bieten für uns damit eine ideale Plattform für einen interaktiven Austausch mit unseren Kunden.“

Eine ideale Ergänzung für das Layher Event-System ist die neue Treppenwangenserie ETF: Passend zu den Systemrastermaßen, lassen sich mit den Treppenwangen sowohl Künstler- und Bühnenzugänge in den Ecken von Podien schnell und effizient realisieren als auch Aufstiege für Tribünenanlagen – selbst in den sogenannten „Mundlöchern“. Treppen und Fluchttreppen gemäß DIN 18065 für den öffentlichen Bereich sind je nach Ausführung ebenfalls problemlos möglich. Die Treppenwangen sind dabei so konstruiert, dass fortlaufende Treppenanlagen mit bis zu 18 Stufen beziehungsweise einer Aufstiegshöhe von drei Metern regelkonform ohne Zwischenpodeste montiert werden können. Eine ebenso wirtschaftliche wie sichere Lösung.