Shure Distribution und QSC ordnen Audiogeschäft neu

Ihrer Firmenstrategie folgend, sich in kanalspezifische Geschäftsfelder zu strukturieren, verkündet die kalifornische QSC Audio Products LLC eine Neuordnung des Vertriebs in Großbritannien und Deutschland ab dem 1. November 2014 ...

Ihrer Firmenstrategie folgend, sich in kanalspezifische Geschäftsfelder zu strukturieren, verkündet die kalifornische QSC Audio Products LLC eine Neuordnung des Vertriebs in Großbritannien und Deutschland ab dem 1. November 2014. Das Geschäftsfeld „Systems“ wird weiterhin von der Shure Distribution GmbH repräsentiert. Bereits seit 1992 vertritt diese QSC in Großbritannien, seit 2007 in Deutschland.

„Die Fähigkeit von Shure, das schnell wachsende Geschäft in der Region zu bedienen, ist unvergleichbar. Das Produktportfolio ergänzt sich; technologisches Wissen, langjährige Erfahrung sowie professionelle Sales- und Marketing-Abteilungen machen Shure zum idealen Partner, um QSC-Lösungen in der Region umzusetzen“, sagt Joe Pham, CEO und Leiter des Geschäftsbereichs „Systems“ von QSC.

Peter James, Geschäftsführer von Shure Distribution UK ergänzt: „Wir freuen uns, über die Anerkennung des Engagements, das wir für die Entwicklung des Systemsgeschäfts in Großbritannien aufbringen. Die Shure Distribution System Group wird sich weiterhin mit aller Kraft für das Produktportfolio einsetzen.“ Das Management des QSC-Geschäftsfeldes „PRO“ – verantwortlich für Handel, Verleih-/Produktionsfirmen und mobile PA – übertrug man AED Distribution, dem QSC-Vertrieb in den Benelux-Staaten.

„AED war und wird einer unserer Top-Distributoren sein“

„AED war und wird auch weiterhin einer unserer Top-Distributoren sein. Sie zeigen kontinuierlich die Fähigkeit, Resultate über Erwartungen hinaus zu präsentieren“, sagt Ray van Straten, Vice President QSC Professional. „Die Leidenschaft des Unternehmens für die Marke QSC bietet eine Vielzahl an neuen Möglichkeiten, die QSC-Philosophie in der Region zu verbreiten“. Marco Weissert, Geschäftsführer der Shure Distribution GmbH, sagt: „Die in gegenseitigem Übereinkommen getroffene Vereinbarung erlaubt allen Beteiligten, deren Stärken auszuspielen.“

Pham fügt hinzu: „Der fortschrittliche Ansatz beider Firmen wird mit Sicherheit zum Vorteil ihrer Kunden sein und unser Business zu großem Erfolg führen. Wir freuen uns über diese neue Konstellation.“ In Benelux werden Pro-und System-Kunden momentan weiterhin von AED Distribution bedient. QSC plant im Jahr 2015, aber auch hier das Systemgeschäft an Shure Distribution übertragen.

www.shuredistribution.de