Serviceleistung bei ASC

Bei Amptown System Company wird Service großgeschrieben. Dieser Geschäftsbereich erfreut sich im Hause ASC einer ganz besonderen Dynamik und Wertschätzung. Er beinhaltet eine hauseigene Reparaturwerkstatt, projektbezogene Einsätze und nach deren Abschluss komplexe Service- und Wartungsverträge. In Hamburg werden die Räumlichkeiten des Servicebereiches gerade umgebaut und erweitert, denn die Werkstatt steht im Fokus des täglichen Kundenverkehrs. Auch die Büros in Berlin und in Hohenstein/Stuttgart bieten umfassendes Service-Know-how an ...

Bei Amptown System Company wird Service großgeschrieben. Dieser Geschäftsbereich erfreut sich im Hause ASC einer ganz besonderen Dynamik und Wertschätzung. Er beinhaltet eine hauseigene Reparaturwerkstatt, projektbezogene Einsätze und nach deren Abschluss komplexe Service- und Wartungsverträge. In Hamburg werden die Räumlichkeiten des Servicebereiches gerade umgebaut und erweitert, denn die Werkstatt steht im Fokus des täglichen Kundenverkehrs. Auch die Büros in Berlin und in Hohenstein/Stuttgart bieten umfassendes Service-Know-how an.

Kai Stühmer, Leiter des Servicemanagement, beschreibt sein 7köpfiges Team im Hamburger Firmensitz an der Wandsbeker Straße: „Nina Simon und ich sprechen persönlich mit unseren Kunden und nehmen die Serviceaufträge zu unserem vielseitigen Dienstleistungsangebot entgegen. Uli Thiel, Thorsten Thiele, Jörg Pfefferkorn, Christian Cordsen und Christian Schreuder reparieren bzw. überwachen alles, was die reibungslose Funktion von Audio-, Video-, Licht- und Medientechnik sicherstellt: vom Austausch der Leuchtmittel, Reinigung von Filtern, der Funktionsüberprüfung von Kabelverbindungen, Einstellung von Systemen und Lautsprecherpegeln bis hin zu regelmäßigen Prüfintervallen von Zentraltechnik, z.B. bei Sprachalarmierungs- und Evakuierungssystemen. Natürlich fahren Sie auch direkt zum Kunden und agieren dort, wo es gerade „brennt“. Nina Simon, ASC Service-Managerin, sieht im Servicemanagement eine der Kernkompetenzen von ASC: “In den letzten zwei Jahren sind im Zuge wichtiger ASC Aufträge auch die Anforderungen an unseren Service nachhaltig gewachsen. Wir erfüllen Aufträge, unter anderem für EDEKA, die Spiegel-Verlagsgruppe, die Hamburger Hochbahn, Hermes Europe, das Hamburger Hard Rock Cafe, für die Blockbräu und für die Hamburger Hauptkirchen St. Michaelis und St. Katharinen. Das beginnt mit der regelmäßigen Wartung und Instandhaltung der Anlagen und geht weiter, indem wir als zusätzliche Leistung auch Veranstaltungsbetreuung anbieten. Das heißt Hilfe für die umfassende Bedienung der Veranstaltungstechnik sowie Schulungen für das Technikteam auf Kundenseite und natürlich auch „Troubleshooting“. Kay Stühmer ergänzt: „Wenn unser Vertrieb Projekte akquiriert, ist unser Service im Verhandlungsprozedere ein ganz spezieller Bonus. Wir stellen unsere Systemkompetenz Planern und Bauherren zur Verfügung und installieren Technik auf höchstem Niveau. Darüber hinaus bewahren wir mit unserem Service den Werterhalt der medientechnischen Anlagen und warten diese regelmäßig, um den Betrieb langfristig störungsfrei sicher zu stellen. Diese Prüf- und Wartungsschritte dokumentieren wir rechtssicher im Rahmen der gesetzlich vorgeschriebenen Normen und Definitionen. Neben unserer täglichen Erreichbarkeit per Telefon, Fax und E-Mail unterhalten wir Service-Hotlines für Notfälle. So erhält der Kunde über die Installation hinaus ein „Rund-Herum-Sorglos-Paket“ und kann sich auf das zuverlässige Arbeiten seiner Systeme verlassen.“ Doch bei ASC werden nicht nur die großen Projekte mit ganz besonderer Akribie begleitet. „Am Anfang war der Rock´n Roll“, zitiert Nina Simon die Unternehmensgeschichte. „Bei uns im Service schlägt das Herz aus dieser Zeit! Unsere Techniker sind Genies auf ihrem Gebiet und haben aufgrund ihrer Fähigkeit, „totgesagte“ Geräte wieder zum Spielen zu bringen, zahlreiche, begeisterte Fans auf Kundenseite. Wir reparieren alte Verstärker aus den 60er Jahren, an denen das Herzblut ihrer Besitzer hängt, genauso perfekt wie Keyboards, Mischpulte und Effektgeräte. Namhafte deutsche Künstler bringen regelmäßig ihre Verstärker zu ASC, damit ihr Klang charakteristisch „erhalten“ bleibt. Auch das ist eine ganz persönliche Facette aus unserem vielseitigen Angebot.“

www.amptown-system.com

Quelle: b-a-fox marketing