S.E.A. bietet monatliche Praxisschulungen auf VENUE Konsolen an

Bei der Durchführung von professionellen Live-Events haben sich digitale Mischpultsysteme in den vergangenen Jahren nahezu vollständig am Markt durchgesetzt. Aufgrund ihrer guten Klangqualität sowie der hohen Zuverlässigkeit und Benutzerfreundlichkeit zählen die digitalen Mischpulte aus der innovativen VENUE Produktfamilie von Avid in diesem Bereich weltweit zu den beliebtesten und am weitesten verbreiteten Systemen ...

Bei der Durchführung von professionellen Live-Events haben sich digitale Mischpultsysteme in den vergangenen Jahren nahezu vollständig am Markt durchgesetzt. Aufgrund ihrer guten Klangqualität sowie der hohen Zuverlässigkeit und Benutzerfreundlichkeit zählen die digitalen Mischpulte aus der innovativen VENUE Produktfamilie von Avid in diesem Bereich weltweit zu den beliebtesten und am weitesten verbreiteten Systemen. Um professionellen Anwendern einen vollständigen Überblick über die umfassenden Features und komfortablen Workflows der VENUE Produktfamilie zu verschaffen, veranstaltet S.E.A. regelmäßige Operator-Trainings für Live-Sound Techniker, in denen grundlegende Fähigkeiten zum selbständigen Bedienen dieser digitalen Mischpultsysteme in Live-Umgebungen vermittelt werden sollen. Hierzu wird den Teilnehmern der kostenpflichtigen Trainings eine intensive praktische Einweisung in den Aufbau und alle Funktionen der VENUE Profile und VENUE SC48 Bedienoberflächen geboten. Dabei werden sowohl die Hardware als auch die Einrichtung und Bedienung der Software behandelt.
Zielgruppe
Die VENUE Operator-Trainings richten sich an professionelle Toningenieure aus den Bereichen Live-Sound, Theater, Oper, Rundfunk und Fernsehen.
Themen
1. Systemüberblick
2. Hardware-Setup (Grundlagen)
3. D-Show Software (Grundlagen)
4. Show Files
5. FOH-Workflow
6. Monitor-Workflow
7. Snapshots
8. Pro Tools Integration


Termine werden in Kürze bekannt gegeben. Tragen Sie sich jetzt in die Infoliste ein.


www.sea-vertrieb.de