Schnelle Qualitätsprüfung von Mikrofonen

NTI stellt das neue Mikrofon-Testsystem „RT-Microphone“ vor, eine schlüsselfertige Messlösung für die zuverlässige Qualitätskontrolle von Mikrofonen in der Produktion.

Das NTI Mikrofon-Testsystem beinhaltet das leistungsstarke Audiomessgerät RT-2M und die Anwendersoftware RT-Microphone.

 

Weiteres Zubehör, wie Referenzmikrofone, Referenzlautsprecher und Schnittstellen zur Automatisierung komplettieren das Messsystem. Im Detail bietet es die folgenden Messfunktionen: Frequenzgang, Sensitivität, THD, Signal-Rausch-Abstand und Polarität. Zusätzlich misst die PureSound-Technologie alle hörbaren Defekte der Mikrofone im Audiosignal. Die patentierte PureSound-Technologie ermöglicht eine objektive Qualitätsmessung der Mikrofone mit einer 100 prozentigen Korrelation zum Empfinden des menschlichen Gehörs.

 

Philipp Schwizer, Geschäftsführer der NTI AG, berichtet: „Kosten sparen und gleichzeitig die Produktionsqualität verbessern sind die wichtigsten Aufgaben in der heutigen schnelllebigen Wirtschaft. RT-Mikrofon erfüllt genau diese Anforderungen. Das NTI Mikrofonmesssystem ist eine Lösung mit    überraschend niedrigen Kosten, somit werden garantiert schnelle und    reproduzierbare Ergebnisse erzielt. Die flexible Benutzeroberfläche von RT-Microphone wurde mittels der aktuellen NET3.5-Programmiertechnologie erstellt. Dies ermöglicht, dass die Benutzersoftware die Sprache des Kunden spricht: Alle Texte und Ergebnisse können in verschiedenen Landessprachen angezeigt werden, wie zum Beispiel Englisch, Chinesisch und Koreanisch.

 

Die weitere automatische Kalibrierung kompensiert den Frequenzgang des Referenzlautsprechers und der intelligente „Lern-Modus“ definiert automatisch die Messtoleranzen aus einer repräsentativen Reihe von Referenzmikrofonen. RT-Mikrophone protokolliert alle Messdaten direkt in Microsoft Excel-Dateien (*. xlsx) einschließlich Seriennummer oder Barcode-Informationen.

 

www.nti-audio.com