SANYO legt Konjunkturprogramm auf

400 Euro Abwrackprämie abstauben und Altgerät entsorgen lassen.

SANYO Fisher Sales (Europe) reagiert auf die anhaltende Finanzkrise mit
einem eigenen Konjunkturprogramm. Gewerbliche und private Anwender, die sich
schnell für einen Projektor vom Typ PLC-ET30L oder PLC-XT35L entscheiden und
dabei ein Altgerät egal welcher Marke einsenden, erhalten von SANYO eine
Abwrackprämie in Höhe von 400 Euro. Damit schont das Unternehmen das Budget
seiner Kunden und sorgt für erstklassige Präsentationen. Außerdem führt
SANYO alle im Rahmen der Aktion eingesandten Altgeräte der ordnungsgemäßen
Entsorgung beziehungsweise Wiederverwertung zu. Die Aktion läuft ab sofort
bis zum 30. April 2009 und gilt für Abnehmer aus Deutschland, Österreich und
Frankreich.

Sowohl der PLC-ET30L als auch der PLC-XT35L eignen sich für
360-Grad-Projektionen und lassen sich in ein Netzwerk integrieren.
 

Die unverbindliche Preisempfehlung für den PLC-ET30L liegt bei 4.300 Euro
und für den PLC-XT35L bei 3.600 Euro. Auf beide Geräte gewährt SANYO eine
Garantie von drei Jahren sowie einen Austausch defekter Geräte innerhalb von
24 Stunden.

 

www.sanyo.de