Robe's Moving Lights erstmals auf der London Fashion Week

Nick Gray, führender fashion lighting designer in Großbritannien, verwendete auf der London Fashion Week SS14 Mitte September zum ersten Mal Robe’s moving lights.

Nick Gray, führender fashion lighting designer in Großbritannien, verwendete auf der London Fashion Week SS14 Mitte September zum ersten Mal Robe’s moving lights. Gray, der auch bei den Konzerten der Indie-Rocker von “Kasabian” für das Licht sorgt, gestaltete zwei Offsite Shows – für Jasper Conran in der Saatchi Gallery und für Roksanda Ilincic im The Place an der London Bridge. Dabei setzte er 30 MMX WashBeams ein.

www.robe.cz