ROBE feiert 20-jähriges Firmenjubiläum

ROBE lighting, Movinglight-Hersteller aus der Tschechischen Republik, präsentierte auf der Prolight + Sound im Jubiläumsjahr der Firma eine Vielzahl an Neuheiten ...

ROBE lighting, Movinglight-Hersteller aus der Tschechischen Republik, präsentierte auf der Prolight + Sound im Jubiläumsjahr der Firma eine Vielzahl an Neuheiten. Neben den Highlights auf der halbstündlichen Licht-Show von Nathan Wan bot ROBE neue Produkte, wie den ROBIN 1000 LEDBeam, das Movinglight CycFX 4 oder PARFect 100. Darüber hinaus wurden die Leuchten LiteWare HO (High Output) und LiteWare Satellite vorgestellt.

Mit den Washlights Actor 3, 6 und 12 glückte ROBE ein Relaunch der Theaterleuchten – laut Hersteller strahlen sie nun mit einer neuen ultraruhigen Dimmkurve und anderen Verbesserungen. Der ROBIN MiniMe bietet durch eine neue Linse mehr Möglichkeiten für Spezialanwendungen. Besonders am Messeauftritt 2014 war auch das 20-jährige Firmenjubiläum: Schon 1994 nahm Josef Valchar, einer der Gründer von ROBE, an der Prolight + Sound teil.

Am diesjährigen ROBE-Stand fanden sich Vertreter sämtlicher Vertriebe aus Europa, Südamerika, Indien oder Australien wieder. Sales Director Harry von den Stemmen sagt über die Messe: „Die Prolight + Sound 2014 war in jeder Hinsicht ein Erfolg: Wir bekamen großartiges Feedback von unseren Kunden, die sowohl unsere bestehenden als auch künftigen Produktpläne guthießen. Wir sind auch sehr zufrieden mit der Menge und Art von Fachleuten, die unseren Stand besuchten.“

www.lmp.de