Rich Rowley schließt sich Adlib als neues Mitglied an

Im Laufe der Jahre hat Rich Rowley eine lange Geschäftsbeziehung mit dem in Liverpool ansässigen Full-Production- und Rental-Spezialisten aufgebaut. Sowohl kommerziell als auch sozial und bringt mehr als ein Jahrzehnt seiner eigenen Erfahrung als Senior Manager von zwei der renommiertesten Beleuchtungs- und Visualoperator in Großbritannien mit.

Die Ernennung von Rowley kommt zu einem entscheidenden Zeitpunkt für Adlib, das expandiert, investiert und bereit ist, in eine neue Lager- und Büroeinrichtung umzuziehen, welche bald fertig gestellt sein wird. Rich wird sich auf die bereits beachtlichen Beleuchtungs- und Video/AV-Aspekte von Adlib konzentrieren, da das Unternehmen den Übergang von seinen ursprünglichen Audio-Wurzeln zu einem der führenden Full-Service-Anbieter für technische Lösungen in Europa vollendet.

Ziel seiner Arbeit ist es, sicherzustellen, dass Adlib in allen Bereichen – Beleuchtung, Sound, Video und Rigging – auf höchstem technischem Niveau aufwarten kann. „Ich freue mich sehr, Rich in der Adlib-Familie begrüßen zu dürfen“, erklärte Adlib-Gründer Andy Dockerty. „Ich glaube, dass es das Wachstum von Adlib und die Entwicklung unserer Beleuchtungs- und Videoabteilungen unterstreichen wird, dank Richs unbestreitbaren Statuts. Sein Wissensschatz wird ein enorm fokussiertes und talentiertes Team verstärken.“

Andy fährt fort zu erklären, dass Adlib durch die „Leidenschaft und das Engagement vieler Gleichgesinnter im Laufe der Jahre aufgebaut und angetrieben wurde“ und fühlt, dass mit Rich an Bord zum perfekten Timing agiert wurde, um weiteres Wachstum anzuführen sowie mehr Möglichkeiten für diejenigen zu bieten, die eine Karriere in dieser Branche anstreben und sicherstellen möchten. In allen Disziplinen soll die gleiche Qualität und Exzellenz geliefert werden. Richs lebhafter und energischer Managementstil passt perfekt zum Geist und der Essenz von Adlib. Er hat ein breites Lächeln auf seinem Gesicht: Jetzt haben sich alle Sterne zusammengereiht und seine Bereitwilligkeit und sein Enthusiasmus werden neben denen seiner neuen Kollegen mit Energie gefüllt sein. Er erinnert sich: „Bei Adlib ging es immer um die Leute, und das ist ein großer Teil des Unternehmenserfolgs.“

„Andy und die anderen Direktoren haben die Marke Adlib sorgfältig gepflegt, sie haben bei ihren gemeinsamen Aktivitäten die strengste Ethik angewandt und es war immer eine positive und inspirierende Arbeitsumgebung mit Raum für persönliches und berufliches Wachstum der Menschen.“ Richs Aufgabe, den Marktanteil für die Beleuchtung und die visuelle Seite des Geschäfts zu erhöhen und globale Möglichkeiten zu erkunden. Er sieht ein riesiges Potenzial in der Konvergenz aller Disziplinen und Adlib ist ideal positioniert, um Full-Service-Pakete als eine rationalisierte, effizientere und kosteneffektive Option für Kunden anzubieten, die mit nur einer Einheit für alle ihre Produktionsanforderungen umgehen können.
Rich freut sich auf die Zusammenarbeit mit den „hochtalentierten“ Management-, Technik-, Verwaltungs- und Logistikteams bei Adlib und auf eine „lange, fruchtbare und sehr erfolgreiche Arbeitsbeziehung“.


www.adlib.co.uk