publitec stellt neue Projektoren vor

Mit einer großen Palette an Neuheiten und Aktionen startet publitec in die Projektoren-Saison ...

Mit einer großen Palette an Neuheiten und Aktionen startet publitec in die Projektoren-Saison. „Unsere Hersteller bringen zum Herbst bahnbrechende Neuheiten“, freut sich Geschäftsführer Andreas Flemming. Das absolute Highlight sind laut Hersteller neuartige Laser-Projektoren von Christie und Panasonic. Diese kommen bei Lichtleistungen jenseits von 5.000 ANSI-Lumen ganz ohne herkömmliche Lampen aus und reduzieren damit ihre Betriebskosten auf ein Minimum.

Der Hersteller Epson stößt darüber hinaus mit einem LCD-Projektor, der über 10.000 ANSI-Lumen und WUXGA-Auflösung verfügt, in die Riege der Anbieter für professionelle Anwendungen vor. Die Q-Serie von Christie bietet sehr leise und lichtstarke 1Chip-DLP-Projektoren, im mittleren Marktsegment verspricht sich Panasonic zusätzliche Marktanteile von einem kompakten Projektor. Dieser bietet bei 4,8 Kilogramm Gewicht WUXGA-Auflösung und 4.800 ANSI-Lumen Lichtleistung.

„Alle Neuheiten bereits geordert“

„Damit unsere Kunden von den Innovationen profitieren können, haben wir alle Neuheiten bereits geordert. Sie sind im Laufe des Septembers ab Lager lieferbar“, sagt Andreas Flemming. „Darüber hinaus bieten wir zu den Geräten interessante Einführungsaktionen an. Sie reichen von hohen Sonderrabatten für Demogeräte über Garantieverlängerungen bis hin zu attraktiven Bundles mit Wechselobjektiven. Einzelheiten sind über unsere Website und direkt bei unserem Vertrieb verfügbar.“

Flemming erklärt weiter: „Von einem führenden Projektoren-Anbieter erwarten Kunden neben marktgerechten Preisen und einem umfassenden Service auch im Garantiefall ein hohes Maß an Innovation. So haben sie einen Wettbewerbsvorteil in einem immer härter werdenden Markt. Wir bei publitec legen großen Wert auf diesen Anspruch.“

www.publitec.tv