ProAudio Technology stellt leistungsfähigen Monitorlautsprecher M20 vor

Der M20 ist ein leistungsfähiger Monitorlautsprecher für mittlere bis große Bühnen. Das 2-Wege-System ist mit zwei 10“-Konuslautsprechern und einem 1,4“-Hochtontreiber bestückt ...


Der M20 ist ein leistungsfähiger Monitorlautsprecher für mittlere bis große Bühnen.

Das 2-Wege-System ist mit zwei 10“-Konuslautsprechern und einem 1,4“-Hochtontreiber bestückt und wurde für den kompromisslosen Einsatz bei hohen Pegeln entwickelt. Die aufwendige passive Frequenzweiche trennt über mehrere Oktaven phasenkohärent beide Wege und ermöglicht eine verzerrungsarme und unkomprimierte Wiedergabe.

Durch die Doppel-10“-Bestückung erreicht der M20-Lautsprecher laut Hersteller eine sehr impulstreue Tieftonwiedergabe und viel Headroom im wichtigen Mitteltonbereich Das großflächige Mittel-Hochtonhorn soll trotz breiter Abdeckung von 80 x 60 Grad für eine enorme Direktheit sorgen. Die auf FIR-Filtern basierenden Setups sorgen für einen sicheren Betrieb, ein lineares Phasen- und Übertragungsverhalten sowie eine sehr gute Rückkopplungssicherheit. Vier Speakon-Buchsen, wovon eine Pin-gedreht verdrahtet ist, erlauben eine 2-Kanal-Verkabelung ohne speziell belegte Wendekabel oder Adapter.
Mit 25 kg Gewicht bleibt er für einen Monitor dieser Leistungsklasse erfreulich leicht. Durch die optisch elegante Form und die sehr solide Ausführung mit trittsicherem Frontgitter eignet sich der M20 laut Herstellerangaben sowohl für unauffällige Gala-Anwendungen als auch für den harten Einsatz im Touring.

Vier bis acht M20 an einem DELTA8.4-DSP Systemverstärker erlauben ein wirtschaftliches 4-Kanal-Monitoring auf hohem Niveau.
In Kombination mit den System-Subwoofern SW18 und SW28 entstehen leistungsfähige Drumfills.

www.proaudio-technology.de