Peter Fox Tour 2009 mit satis&fy

Veranstaltungstechnik-Dienstleister satis&fy errichtet LED-Wand.

Eine riesige LED-Wand im Bühnenhintergrund zieht die Besucher der Peter Fox Tournee 2009 seit Tour-Beginn im Juni in ihren Bann. Die 15-mal sechs Meter große LED-Wand setzt sich aus 1280 Barco MiTrix-Elementen zusammen. Beim Open-Air-Konzert in der Berliner Wulheide vor 17.000 Zuschauern wurde die LED-Wand für eine DVD-Aufzeichnung nochmals auf 17-mal sieben Meter vergrößert. Die Steuerung der Projektoren und LED-Wand erfolgt über einen Coolux Pandoras Box Medienserver 32/16 V4. Als Kamerazug kommt eine Sony DXC D50WSPL Triax zum Einsatz. Der Full-Service-Anbieter für Veranstaltungstechnik und Messebau satis&fy AG Deutschland verantwortete im Auftrag der Four Artists Booking Agentur GmbH den Auf- und Abbau der LED-Wand. Zum vorerst letzten Mal wird diese am 4. September beim Open-Air-Konzert auf der Trabrennbahn am Volkspark in Hamburg aufgebaut.

 

www.satis-fy.com