Panasonic zeigt visuelle Lösungen auf Prolight + Sound

Panasonic präsentiert auf der diesjährigen Prolight + Sound den preisgekrönten Projektor PT-DZ21K in einem Bühnennachbau ...

Panasonic präsentiert auf der diesjährigen Prolight + Sound den preisgekrönten Projektor PT-DZ21K in einem Bühnennachbau. Am Panasonic-Stand werden zudem die aktuellen 84"-4K-Displays ausgestellt. Auch der weltweit erste 1-Chip-DLP-Laser-Projektor mit 6.000 Lumen ist im Rahmen einer Point-of-Sale-Installation als interaktive Rückprojektion zu auf dem Messestand zu sehen.

Panasonic zeigt eine Replik des Brandenburger Tors, an der die außergewöhnliche  Mapping-Funktionalität des PT-DZ16K demonstriert wird. Diese Technik kam während des Festival of Lights in Berlin zum Einsatz. Besucher der Prolight + Sound 2014 können sich mit technischen Experten von Panasonic austauschen, Produktdemos live erleben und sich über Lösungen aus den Bereichen Rental und Staging informieren.

„Wir laden interessierte Anwender herzlich dazu ein, sich auf der diesjährigen Prolight + Sound einen kleinen Einblick in die technische Umsetzung moderner Bühnenbilder und zeitgemäßer Aufführungen zu verschaffen", sagt Jan Markus Jahn, Director of Panasonic Visual Systems Solutions. „Panasonic wird visuelle Lösungen präsentieren, welche technologische Innovation beinhalten und den professionellen Anforderungen des Rental & Staging Marktes gerecht werden."

business.panasonic.de