OSRAM erschafft ein Stück Himmel

High Power Flood LED von OSRAM sparen sowohl Energie- als auch Instandhaltungskosten.

Das Trafford Centre in Manchester gehört zu Europas größten Indoor-Einkaufszentren und zog 2008 mehr als 35 Millionen Besucher an. Der Bereich „Orient“ des Centers, der Restaurants und Bars beherbergt und 1600 Personen Platz zum Essen bietet, wird von OSRAM High Power Flood Leuchten in Szene gesetzt.

 

OSRAM High Power Flood LED-Leuchten ermöglichen wechselnde Farben an der Decke, die Veränderungen des Wetters außerhalb des Einkaufszentrums nachbilden. Die LED-Technologie ist in der Lage, die ganze Bandbreite von einem strahlend blauen bis zu einem rötlichen Himmel mit Sonnenuntergang nachzuahmen. Das Center bietet seinen Besuchern auf diese Weise eine besondere Atmosphäre.

 

Laut Andy Robinson, verantwortlich für die Gebäudetechnik des Trafford Centres, wurden die bisher genutzten 700W-Systeme durch die neue Technik überflüssig. Diese waren sowohl im Betrieb als auch in der Wartung kostenintensiv. Das alte System nutzte Ölräder für die Farbwechsel mithilfe einer DMX-Steuerung. Die RGB-LED-Variante von OSRAM setzte dem eine einfache Lösung entgegen, die wesentliche Kosteneinsparungen von ungefähr 90 Prozent in Verbindung mit beträchtlich reduzierten Wartungskosten bietet. Zum Vergleich: Während die 29 55W-Leuchten im blauen Farbmodus nur 1,5 kW benötigen, verbrauchte das alte System 18,2 kW.

 

www.osram.de