O2 World Berlin setzt auf JBL und Harman Beschallung

Die O2 World in Berlin gehört weltweit zu den modernsten Multifunktionsarenen. Bei der Beschallungsanlage für die O2 World entschloss man sich für eine Lösung mit Harman Komponenten.

Das dezentrale Soundkonzept der Halle umfasst unter anderem über 70 JBL VP 7215 DPCN selfpowered Lautsprecher, die digital via CobraNet angesteuert werden. Der Bassbereich wird von 12 AE 6128S Subwoofern ergänzt, die ihre Signale von Crown I-Tech 8000 erhalten.


Die Signalverteilung erfolgt über BSS Audio Soundweb London BLU-80, das die Signale im CobraNet Format an die JBL VP7215 und via AES/EBU an die I-Tech Subamps liefert. Als zentrale Einheit dient ein Soundcraft Vi4 Digitalpult, welches die Abmischung der verschiedensten Signale übernimmt. Für die zahlreichen Audioquellen stehen über zwei Dutzend kabellose und kabelgebundene AKG Mikrofone und diverse BSS Audio DI-Boxen zur Verfügung. Alle Komponenten sind via HiQnet miteinander vernetzt und werden über eine gemeinsame Bedienoberfläche gesteuert. Somit ist ein komfortabler, schneller Zugriff und eine effektive Überwachung der komplexen Anlage möglich.

 

Neben der reinen Pro-Sound Hauptbeschallung gibt es in der Arena auch ein 100 Volt ELA System, welches u. a. mit 30 dezentralen JBL 2446 Treibern sowie 2382A/2385 Hörnern realisiert wurde. In den luxuriösen Suiten, Logen und Restaurants sorgen über 300x JBL Control Deckenlautsprecher für eine akustisch angenehme Atmosphäre. Die Ansteuerung und das Signalmanagement erfolgen u.a. über Crown CTs Endstufen in Verbindung mit dbx ZonePRO Controllern.

 

Die Verantwortlichen der Anschutz Entertainment Group zeigten sich äußerst zufrieden mit dem Beschallungssystem. Speziell die vielseitige und intensive Nutzung der Halle erfordert eine flexible, schnell und leicht zu bedienende Tonanlage auf höchsten akustischem Niveau. Diese anspruchsvolle Anforderung wurde durch das perfekte Zusammenspiel der verschiedenen Harman Komponenten und der übergreifenden HiQnet™ Anbindung sehr erfolgreich umgesetzt.

 

www.audiopro.de