N&M investiert in Scheinwerfer von Martin Professional

Neumann&Müller baut seinen Verleihpool mit einer großen Anzahl des preisgekrönten Scheinwerfers MAC Viper Performance aus ...

Neumann&Müller baut seinen Verleihpool mit einer großen Anzahl des preisgekrönten Scheinwerfers MAC Viper Performance aus. Als Spezialist für Ton-, Licht-, Video-, A/V- und Konferenztechnik, Event-IT sowie Bühnen-Equipment, Rigging und Medienproduktion setzt das Unternehmen seit Jahren auf Produkte von Martin Professional. N&M verfügt unter anderem bereits über Geräte wie MAC 700, MAC 2000 und MAC Aura.

„Wir investieren kontinuierlich in innovative Scheinwerfer“, schildert Ralph Müller von N&M und erklärt weiter: „Lange durchleuchteten wir den Markt nach einem richtigen Gerät für unseren Bedarf und untersuchten die Produkteigenschaften sehr genau. Wir machen uns solche Entscheidungen niemals leicht. Beim MAC Viper Performance haben wir uns dann festgebissen. Das Konzept der Viper-Familie ist absolut durchdacht. Die ersten Einsätze geben uns Recht: Die Gala der Best-of-Events Mitte Januar in Dortmund und die ISPO in München zeigten, dass die Entscheidung für den Viper Performance richtig war.“


Auch bei Martin Professional freute man sich über den Vertrag: „Neumann&Müller und Martin Professional arbeiteten lange zusammen und es freut mich, unsere Partnerschaft weiter ausbauen zu können“, sagt Martin Fournier, Sales Director für Martin Deutschland, Österreich und Schweiz. Fournier fügt hinzu: „Der MAC Viper hat sich seit der Einführung 2012 als Industriestandard bewiesen. Dieser Scheinwerfer wird in allen wichtigen Ausschreibungen genannt, es besteht ein großer Bedarf im gesamten deutschsprachigen Raum. Ursprünglich wurde überwiegend der Profile ausgeschrieben; die Nachfrage erweiterte sich allerdings über das letzte Jahr auf die ganze MAC-Viper-Familie. Unter diesen Voraussetzungen sehe ich ein großes Potential in der Investition von N&M“.


Alternative zu 1500W-Movingheads


Der MAC Viper Performance ist der neue Standard bezüglich kompakter, leistungsstarker Profilscheinwerfer – eine Alternative zu herkömmlichen 1500W-Movingheads. Versehen mit einem 1000W-HID-Leuchtmittel und einem optischen System bietet der Performance ein homogenes Leuchtfeld. Die Lichtausbeute von 26.000 Lumen liegt über dem herkömmlichen Standard und benötigt bis zu 50% weniger Energie. Neben Funktionen, wie dem indizier- und rotierbaren Goborad, einem Prisma, Frostfilter, einer Iris, Zoom mit gekoppeltem Fokus und einer Kombination aus elektrischem und mechanischem Dimmer-/Shutter-System bietet der Scheinwerfer ein um +/- 55° schwenkbares Framing-System mit +/- 30° neigbaren Blendenschiebern sowie ein einfahrbares Animationsrad.

Der MAC Viper Performance ist für professionelle Anwendungen in Schauspielhäusern, Theatern, Opern und Ausstellungen konzipiert. Ein geräuscharmer Betrieb sowie ein auf das Leuchtmittel abgestimmtes CMY-Farbmischsystem mit CTO-Filter und zusätzlichem Farbrad runden die Funktionsvielfalt des MAC Viper Performance ab.

www.neumannmueller.com