Neues Modell der Crown XTi Serie

Die amerikanische Verstärkerschmiede Crown hat die erfolgreiche XTi Endstufenserie um ein neues Topmodell erweitert.

Die XTi 6000 bietet mit 2x 2.100 Watt an vier Ohm beziehungsweise 2x 3.000 Watt an zwei Ohm extrem viel Leistung. Somit eignet sich das neue XTi Flaggschiff auch für höchste Leistungsanforderungen bei sehr moderatem Preis. Im Unterschied zu den bisherigen XTi Endstufen basiert die XTi 6000 auf einer modifizierten Class-I Endstufenschaltung, die sich bei den Crown I-Tech und MAi Endstufen schon vielfach bewährt hat.

 

Wie bei den bisherigen XTi-Endstufen besitzt die XTi 6000 einen LCD-Bildschirm mit Zugriff auf vielseitige DSP-Anwendungen für Preset-Wahl, Trennfrequenzen, EQ, Limiting, Delays und subharmonischem Synthesizer. In Plug-and-Play Manier können die Verstärker zusätzlich über USB vom Rechner mit der HiQnet-Software ferngesteuert werden. Weitere Merkmale sind umfangreiche LED-Indikatoren, Temperatur geregelter Ventilator, diverse Schutzschaltungen, Schaltnetzteil, XLR-Inputs mit Link-out-Buchsen, Schraubklemmen und Speakon-Anschlüsse.
Das geringe Gewicht von unter 11 kg rundet den Verstärker perfekt ab.

 

www.audiopro.de