Neuer Name für Wellen+Nöthen

Die Wellen+Nöthen GmbH hat drei Niederlassungen in Deutschland: Berlin, Köln, München. Im Ausland zählen Dubai und Singapur zu ihren Standorten. Jetzt firmiert das Unternehmen um.

Das Unternehmen Wellen+Nöthen firmiert in Zukunft unter einem neuen Namen. Die Wellen+Nöthen-Gruppe will damit laut eigenen Angaben ihren international etablierten Namen auch auf den europäischen Raum übertragen. Ab Oktober 2015 tritt die Wellen+Nöthen GmbH als Qvest Media GmbH auf.

Peter Nöthen, Mitinhaber der Wellen+Nöthen-Gruppe, sagte: „Mit dem Schritt, nun auch in Europa unter der Marke Qvest Media aufzutreten, tragen wir unserer erfolgreichen Unternehmensentwicklung der letzten Jahre Rechnung. Den Grundstein dafür haben wir im Jahr 2008 mit der Gründung von Qvest Media in Dubai und dessen Einführung als Marke für unsere außereuropäischen Aktivitäten gelegt“. Seitdem sind Qvest Media in Singapur und Wellen+Nöthen in München eröffnet worden. Die Zahl der Belegschaft ist von 60 auf etwa 170 Mitarbeiter gestiegen.

Vorgestellt wird der neue Markenauftritt während der Messe IBC 2015 in Amsterdam vom 11. bis 15. September 2015. Qvest Media will dort sein Leistungsportfolio präsentieren. Der juristische Übergang von der Wellen+Nöthen GmbH zur Qvest Media GmbH erfolgt mit Wirkung zum 1. Oktober 2015.

Zur Website der Qvest Media GmbH