Neuer Movinglight von High End Systems

Mit dem "intellaspot XT-1" wird ein klassischer Movinglight vorgestellt.

Der intellaspot XT-1 soll nach Angaben von High End Systems mit einer 850-Watt-HDI-Lampe einen Lichtausstoss von 20.000 Lumen erzeugen. Das Gerät wird über einen Zoombereich von 11 bis 55 Grad verfügen.

 

Das Menü-System, ausgestattet mit einem Farb-LC-Display, ist batteriegepuffert und erlaubt die Adresszuweisung, ohne das Gerät hochfahren zu müssen. Weiterhin soll sich der intellaspot XT-1 durch geringe Geräuschentwicklung auszeichnen. Das Gerät ist standardmäßig RDM-kompatibel, optional sind ArtNet- und Wireless-DMX-Kompatibilität verfügbar. Die Farbeinheit ist ausgestattet mit einem festen Farbrad. Der Anwender hat dadurch die Möglichkeit, alle Farben per CMY-Mischung einzustellen. Darüberhinaus kann ein variabler CTO eingesetellt werden. Das Gewicht wird sich auf 52,16 Kilogramm belaufen.

Ab Freitag soll ein Video verfügbar sein, dass auf www.p-m-a.de zu sehen sein wird.

 

www.highend.com

www.barco.com