Neue Stagebox bei Klotz a.i.s.

MultiLink - 19 Zoll Stageboxen mit eingebauter Vielseitigkeit

Der Name ist Programm – die MultiLink-Systeme sind für verschiedenste Konfigurationen konzipiert und lassen sich durch ihre vielfältigen Anschlussmöglichkeiten an nahezu jede Verteilungsanforderung anpassen. MultiLink ist in vier Kanalzahlen verfügbar: 24, 32, 40 und 48.



Das Grundkonzept stellt für jeden XLR-Eingang zwei Multipin-Ausgänge zur Verfügung – OP1 und OP2. OP1 ist als klassischer FOH-Anschluss verwendbar, OP2 ist als Parallelausgang ausgeführt, durch den in jedem Kanal verfügbaren Ground-Lift-Schalter auch für MON- oder REC-Betrieb geeignet. Die jeweils letzten acht XLR-Eingänge (female) jeder Stagebox sind parallel zu XLR-Ausgängen (male) verdrahtet und können so wahlweise als Inputs oder Returns verwendet werden.
Dieses Konzept ist bereits sehr flexibel und für viele Einsatzzwecke anpassbar.



Deutlich gesteigert wird die Vielseitigkeit des MultiLink-Systems durch die rückseitig verfügbaren 25-poligen D-Sub-Anschlüsse. Hier werden für jeweils acht XLR Eingänge zwei parallele D-Sub-Anschlüsse in der klassischen TASCAM/ YAMAHA Belegung zur Verfügung gestellt, die eine nahezu unbegrenzte Flexibilität bieten. Somit stehen für jeden XLR Anschluss vier Abgriffe zur Verfügung, zwei auf Multipin- und zwei auf D-Sub Anschluss.

 

www.klotz-ais.com