Neue kreative Möglichkeiten: Der Martin MAC Aura PXL

Der Martin MAC Aura PXL bietet als weltweit erstes LED eine individuelle Pixel-Steuerung. Erhältlich ist dieser Scheinwerfer beim Vertrieb von Martin by HARMAN, der Lightpower GmbH.

Foto: Lightpower GmbH

Foto: Lightpower GmbH

Als weltweit erstes LED-Washlight bietet der MAC Aura PXL eine individuelle Pixel-Steuerung, die sogar die Ansteuerung jeder einzelnen der 141 Aura Backlight-LEDs erlaubt. Das macht ihn nicht nur zu einem vielseitigen Allrounder unter den Washlights, sondern auch zum Scheinwerfer mit den umfassendsten kreativen Möglichkeiten auf dem Markt. Steuern lässt sich der MAC Aura PXL daher neben DMX, Art-Net und sACN auch über das Martin P3-Protokoll.

Ideale Ergänzung der Aura Serie

Der Martin MAC Aura PXL ist die ideale Ergänzung in der Aura Serie und positioniert sich zwischen dem MAC Aura XB und dem MAC Quantum Wash. Dabei verfügt der MAC Aura PXL über eine hocheffiziente Optik und eine neu gestaltete Frontlinse. Zusammen mit dem kalibrierten RGBW-System liefert er lebhafte Farben sowie perfekte Pastell- und Weißtöne, unabhängig ob für enge und eindrucksvolle Beams oder für eine homogene Flächenausleuchtung.

Die kompakte Größe und das geringe Gewicht, die bewährte Martin Qualität und die Features, das einfache und clevere Set-Up sowie die Steuerungsoptionen empfehlen den MAC Aura PXL als ideales Washlight für alle Einsatzgebiete, unabhängig ob Concert-Touring, TV, Corporate-Events, Theater oder Club.