Neue DVI-Matrix von Gefen

Signalmanagementspezialist Gefen präsentierte eine neue Matrix für DVI-Signale. Die GefenPro 10x4 DVI Dual Link Matrix bietet eine einfache, sichere und kosteneffektive Lösung, bis zu zehn DVI Dual Link-Quellen in Installation einzubinden ...

Signalmanagementspezialist Gefen präsentierte eine neue Matrix für DVI-Signale. Die GefenPro 10x4 DVI Dual Link Matrix bietet eine einfache, sichere und kosteneffektive Lösung, bis zu zehn DVI Dual Link-Quellen in Installation einzubinden und unabhängig voneinander auf vier digitale DVI Dual Link Displays oder Projektoren zu schalten. So lassen sich die Einsatzmöglichkeiten von DVI in Digital Signage- Anwendungen, Schulungssystemen und im Präsentationsbereich auf entsprechend größere und flexiblere Bereiche erweitern. Gefen zeigte die neue Matrix erstmals in Europa auf der ISE 2011 in Amsterdam.

Die GefenPro 10x4 DVI Dual Link Matrix unterstützt Auflösungen von bis zu 1920 x 1200 (Single Link) und bis zu 3840 x 2400 (Dual Link). Die Umschaltung erfolgt über ein Front-Panel, eine RS232- Schnittstelle, die mitgelieferte Infrarotfernbedienung oder über das integrierte Web Interface per IP Control. Ein EDID- Management erlaubt das Hochladen von kundenspezifischen internen oder externen EDID- Einstellungen. Die Matrix unterstützt den DDWG-Standard für DVI-kompatible Monitore. Die GefenPRO 10 x 4 DVI Dual Link Matrix unterstützt nur DVI-D Signale. Für den einfachen Einbau ist die Matrix per Rack montierbar.

Die GefenPRO 10x4 DVI Dual Link Matrix ist ab sofort im Fachhandel und über die Gefen-Distribution erhältlich. Der vom Hersteller empfohlene Verkaufspreis beträgt 5.795 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer.

www.gefen.de