Nachruf: Martin Brunwinkel ist tot

Nach langer schwerer Krankheit verstarb am 10. Juli 2008 Martin Brunwinkel, geschäftsführender Inhaber der Firma Meetingpoint.

Brunwinkel war von 1991 bis 1994 Geschäftsführer der Wetzlarer Stadthallen bevor er dann in das Congress Centrum Mainz ebenfalls als Geschäftsführer wechselte. Nach seinem dortigen Ausscheiden im Jahr 1996 gründete er die Firma Meetingpoint mit der er insbesondere kommunale Gremien bei der Neuplanung von Veranstaltungshäusern beratend unterstützte. So betreute er u.a. den Congress Park Hanau von den ersten Planungen über die Umsetzungsphase bis zur Eröffnung.


 
Ein großes Anliegen Brunwinkels war die Aus– und Weiterbildung in der Veranstaltungsindustrie. So war er über viele Jahre als Dozent für Messe- und Kongresswesen an der Fachhochschule Worms beim Studiengang Betriebswirtschaftslehre Fachrichtung Tourismus tätig.
Auch im EVVC engagierte sich Brunwinkel während seiner gesamten Laufbahn, sei es als aktives Mitglied im Marketingausschuss während seiner Zeit als Geschäftsführer oder später als Partnerbetrieb mit seiner Firma Meetingpoint.


 
Der EVVC verliert mit Martin Brunwinkel einen engagierten Fachmann und einen geschätzten Kollegen, den wir vermissen werden.

 

www.evvc.org