MUSIC Group übernimmt TURBOSOUND

MUSIC Group hat die Übernahme des preisgekrönten Lautsprecher-Herstellers TURBOSOUND bekannt gegeben ...

MUSIC Group hat die Übernahme des preisgekrönten Lautsprecher-Herstellers TURBOSOUND bekannt gegeben. Seit drei Jahrzehnten zählt das in West-Sussex/England beheimatete Unternehmen zu den führenden Entwicklern im Bereich der Lautsprecher-Technologie und kann auf drei gewonnene „Queen's Awards for Enterprise“ – der jüngste in diesem Jahr – zurückschauen. Durch die Übernahme von TURBOSOUND vervollständigt die MUSIC Group ihr Markenangebot für den mit MIDAS und KLARK TEKNIK bereits hochkarätig besetzten Bereich „Professional and Touring Sound“.

Dazu Uli Behringer, Gründer und Geschäftsführer der MUSIC Group: Seit der Übernahme von MIDAS und KLARK TEKNIK haben wir das Ziel verfolgt, die Bereiche „Mischpult“ und „Signalprozessoren“ durch eine weitere historisch gewachsene Marke zu ergänzen. Im Laufe unserer Suche hat sich TURBOSOUND nicht zuletzt aufgrund seiner weltweiten Reputation und seines erstklassigen Teams als ideal erwiesen. Ich bin sehr stolz, Simon Blackwood und sein Team bei uns willkommen zu heißen.“

Die Markenkombination von TURBOSOUND mit MIDAS und KLARK-TEKNIK festigt den Anspruch der MUSIC Group, komplette Systemlösungen für Touring- und Installationskunden anbieten zu können. In dieser Hinsicht wird TURBOSOUND von der umfassenden Infrastruktur der MUSIC Group profitieren und gleichzeitig das eigenständige und gewachsene Produktions-, Verkaufs-, Marketing- und Distributionsnetzwerk aufrecht erhalten.

„Wir werden – wie auch bei MIDAS und KLARK TEKNIK – mit starken Investitionen dafür sorgen, dass TURBOSOUND an vorderster Front positioniert wird“, fügt Uli Behringer an. Damals hat die MUSIC GROUP über 20 Millionen US-Dollar in automatisierte Herstellungsprozesse sowie in Qualitätskontrollsysteme und Produktionsmittel investiert – einschließlich eines neuen „Center of Engineering Excellence“ im englischen Manchester.

www.turbosound.com
www.music-group.com