Multifunktional: das Hybrid Moving Light bei Feiner Lichttechnik

Von der Tour bis zur Oper: der RAZOR 440 von PROLIGHTS ist als scharf begrenzter Beamspot, effizienter Spot oder als lichtstarkes Washlight einsetzbar und das in jeglicher Form – ob auf einer Tournee, im Theatersaal oder in der Oper.

Ein absolut homogenes Lichtfeld wird mit einer Verbindung aus der hocheffizienten Osram Sirius 440W Entladungslampe (7.500K Farbtemperatur) und einer herausragenden Optik durch 160mm Linsen gewährleistet. Mit einem Lichtstrom von 24.000lm erreicht der RAZOR 440 in 10 Metern Entfernung eine Beleuchtungsstärke von 3.000lux bei 50° Abstrahlwinkel. Besonders hervorzuheben sind die schnellen und leisen Bewegungen und der extrem große Zoombereich von 2° bis 50°.

Außerdem bietet der flexible RAZOR 440 eine breite Palette von Effekten, einschließlich linearer CMY-Farbmischung mit drei zusätzlichen Farbrädern und zwei Gobo-Rädern mit austauschbaren Gobos. Darüber hinaus ist der 26kg schwere Scheinwerfer mit zwei Prismen (3f und 6f), Animationsrad und variablem Frostfilter ausgestattet.

Zum Herstellervideo des Razor 440 geht es hier!


www.feiner-lichttechnik.de