Movecat: Neue Hand- und Motorfahrwerke für Traglasten

Movecat hat auf der diesjährigen Prolight + Sound neue Hand- und Motorfahrwerke für Traglasten von 125 bis 5.000 Kilogramm vorgestellt. Sie sind für IPE-Trägerbreiten von 66 bis 300 Millimeter konzipiert und optional mit Feststeller lieferbar.

Die Movecat Motorfahrwerke stehen wahlweise mit fixer oder zwei schaltbaren Geschwindigkeiten beziehungsweise vollvariabler Geschwindigkeitsregelung bis zu 1,5 m/sec zur Verfügung. Sie lassen sich mit allen Kettenzügen sowie LME-Systemen für die dynamische Lastüberwachung von Movecat kombinieren. Dabei ist konstruktionsbedingt ein Verlust von Einbauhöhe ausgeschlossen.

Die neuen Hand- und Motorfahrwerke von Movecat sind konform zu den Anforderungen gemäß DGUV V54 (D8), D8 Plus (IGVW) sowie DGUV V17/18 (C1).

www.movecat.de