mo2 Design beleuchtet Ehrlich Brothers

Licht und Video sind wichtige Gewerke für Illusionskunst. Mit den Lichtplanern von mo2 design und dem Publikum haben die Ehrlich Brothers einen Weltrekord aufgestellt.

Die Ehrlich Brothers sind seit einigen Jahren mit ihrer Magieshow auf Tour. Vor kurzem traten sie als erste deutsche Illusionskünstler in einem Fußballstadion auf. In der Commerzbank-Arena in Frankfurt inszenierten sie Höhepunkte aus ihrer Show sowie Weltpremieren ihrer Illusionen. Mit den Besuchern führten die Ehrlich Brothers darüber hinaus eine Illusion auf, die das Fußballfeld umfasste. So stellten Andreas und Chris Ehrlich einen neuen Weltrekord auf. Die mo2 design GmbH kümmerte sich während der Veranstaltung um Licht und Kamera.

Manfred Olma von mo2 design zeichnete als Lichtdesigner und lichtsetzender Kameramann verantwortlich für das Lichtdesign und die Kamerabilder. Dies umfasste das Showlicht und die kameragerechte Ausleuchtung von Bühne und Stadion. Dazu kamen die Fachplanung für Video, Content-Design und das Operating der Medienserver. Zudem war mo2 design für die Übertragungs- und Kameratechnik zuständig. Die Veranstaltung wurde auch für eine DVD-Produktion genutzt. Zum Einsatz kamen ein MA-System, bestehend aus 5 mal grandMA2 full-size, 4 mal MA VPU plus MK2 (Video Processing Unit) und 10 mal MA NPU (Network Processing Unit), sowie etwa 2.000 Scheinwerfer.

www.lightpower.de