Meyer Sound und NTi Audio stellen Kino- Messoption für den XL2 Analysator vor

Meyer Sound Laboratories aus Berkeley, Kalifornien und die NTi Audio AG aus Liechtenstein bringen die neue „Meyer Sound Cinema Meter Option“ für den XL2 Audio- und Akustik-Analysator auf den Markt. Die in enger Zusammenarbeit der beiden Firmen entwickelte Option erlaubt es dem Tontechniker, mit Hilfe des leicht zu bedienenden Handgeräts Kino- Lautsprechersysteme effizient zu kalibrieren. Das dabei erreichte Maß an Präzision reicht weit über die Anforderungen der SMPTE Standards hinaus ...

Meyer Sound Laboratories aus Berkeley, Kalifornien und die NTi Audio AG aus Liechtenstein bringen die neue „Meyer Sound Cinema Meter Option“  für den XL2 Audio- und Akustik-Analysator auf den Markt. Die in enger Zusammenarbeit der beiden Firmen entwickelte Option erlaubt es dem Tontechniker, mit Hilfe des leicht zu bedienenden Handgeräts Kino- Lautsprechersysteme effizient zu kalibrieren. Das dabei erreichte Maß an Präzision reicht weit über die Anforderungen der SMPTE Standards hinaus.

Das Cinema Meter unterstützt die effiziente und akkurate Einmessung von Meyer Sound EXP Kinosystemen, die eine hochgradig lineare Sound-Wiedergabe mit außergewöhnlich flachem Phasen- und Amplitudengang bieten. Die Cinema Meter Option besteht aus einem Software-Paket für den XL2 Analysator, mit dem jedes Kinosystem eingemessen werden kann. Die benötigten Testsignale lassen sich entweder – nach vorherigem Abspeichern – aus dem Kinosystem selbst, oder mit Hilfe des NTi Audio MR-PRO Signalgenerators abspielen. „Ein wesentliches Merkmal des EXP Kino Sound Systems ist seine nahezu perfekte Linearität“, sagt John Meyer, CEO von Meyer Sound. „Die exakte Kalibrierung dieses Systems ist daher besonders wichtig. Mit der Meyer Sound XL2 Cinema Meter Option haben Techniker jetzt ein kompaktes und wirtschaftliches Hilfsmittel zur Hand, um diese extrem wichtigen Einstellungen präzise vornehmen zu können.“

Das Cinema Meter Projekt unterstreicht die hohen Ansprüche von Meyer Sound in allen Bereichen der Kino Sound Technologie. Es entstand aus der erstmaligen Zusammenarbeit mit einem externen Unternehmen für Test- und Messgeräte, während der bekannte SIM Audio Analyzer komplett selbst entwickelt wurde. „NTi Audio freut sich sehr über die Möglichkeit der Zusammenarbeit mit Meyer Sound“, sagt Tom Mintner, Präsident von NTI Americas. „Das Vertrauen, das Meyer Sound in den XL2 hat, wissen wir sehr zu schätzen und es unterstreicht NTi’s anerkannte Marktführerschaft bei kompakten Audio Messgeräten“.

Die Entwicklung des Meyer Sound Cinema Meter wurde durch Tom Mintner in Zusammenarbeit mit Thomas Hupp und Philipp Schwizer von NTi Audio AG realisiert, basierend auf den Spezifikationen und Testprogrammen der Ingenieurabteilung von Meyer Sound. Die Meyer Sound Cinema Meter Option ist ab Juli 2012 über das weltweite Vertriebsnetz der NTi Audio AG entweder beim Kauf eines neuen XL2 oder als Upgrade für bestehende Geräte verfügbar. Außerdem wird sie über Meyer Sounds EXP Vertriebswege erhältlich sein.

www.meyersound.de

www.nti-audio.com

Quelle: Meyer Sound