MedienReich! beim World Cup Dome 2017

Beim World Cup Dome 2017 legten mehr als 200 DJs aus aller Welt auf für die rund 130.000 Besucher in der Commerzbank-Arena in Frankfurt auf. Insgesamt wurde an drei Tagen eine Fläche von 700.000 Quadratmetern bespielt, darunter auch das Stadionbad. Das ebenfalls aus Frankfurt stammende Unternehmen MedienReich! wurde mit der Organisation und Umsetzung des Events betraut.

Auf 15 Bühnen und 20 Tanzflächen wurde an drei Tagen der World Cup Dome 2017 gefeiert – mit Acts wie Sven Väth, Solomun, Luciano oder auch Adriatique. Die Licht-, Ton- und Videotechnik, sowie der Bühnenbau im Stadion wurde von MedienReich! realisiert. Mit der Tochterunternehmung Vision E Motion wurde zusätzlich noch ein Videocontent für die LED-Wall erstellt. Das Operating für die LED-Wall wurde mit einer SB8 von LEDitgo ausgeführt.

Bei der Beschallung kam ein K2 System von L-Acoustics zum Einsatz und für die Beleuchtung unter anderem die neueste Generation der Robe Robin Spiider in Verbindung mit Spikies. Eine Spezialkonstruktion für die Bühne inklusive einem fahrbaren DJ-Riser wurde von MedienReich! entwickelt.

Das Team um Projektleiter Tobias Eckerle konnte DJs und Publikum voll und ganz mit dem satten Sound und der faszinierenden Beleuchtung begeistern.


www.medienreich.eu