MackieTV setzt auf deutschen YouTube-Kanal

Der bekannte US-Hersteller will seine Social Media-Präsenz auch mit dem deutschsprachigen YouTube-Kanal „MackieTVdeutsch“ noch mehr verstärken. 

Foto: Mackie

Foto: Mackie

Der YouTube Auftritt vermittelt Hilfestellung rund um das Thema Pro Audio und Recording am Beispiel diverser Mackie Produkte. Produzent und inhaltlich verantwortlich für die deutschsprachige Ausgabe ist Dimitri Metzeltin (Mackie Marketing & Training Manager EMEA). Der Kanal führt drei verschiedene Playlists für Studio- und Live-Equipment sowie eine Sammlung von deutschsprachigen Mackie Videos anderer Partner-Kanäle.

Neben der Vorstellung von Produktneuheiten liefert Dimitri Metzeltin in kurzweiligen Videos technisch detaillierte und praktische Erklärungen zu Funktionsweisen der Mackie Produkte. Beispiel: die korrekte Bedienung der Digitalmischpulte, Bedienung der Mackie Master Fader App und vieles mehr. Aber auch grundlegende Funktionen wie EQ, Gruppenzuweisungen und weiteres tontechnisches Grundwissen wird vermittelt.

Mehr Unterstützung für deutschen Mackie-Kanal

Dimitri Metzeltin dazu: „Ich freue mich, dass Mackie uns für den deutschen Kanal jetzt mehr Unterstützung zugesichert hat. Gerade in den letzten Monaten konnten wir parallel mit der Anzahl neuer Produkte auch zahlreiche neue Videos produzieren, und unser Ziel ist es, den Kanal kontinuierlich auszubauen. Das Vertrauen von Mackie ist fantastisch und erlaubt mir, unsere deutschsprachigen Kunden gezielt und marktspezifisch anzusprechen. Durch den YouTube Kanal wird die Präsenz der Marke in den sozialen Medien weiter verstärkt“.

Gleichzeitig hat Mackie eine besondere Aktion geplant: es werden insgesamt 20 der populären MC-150 Studio Kopfhörer an Anwender aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die den Kanal „MackieTVdeutsch“ bis zum 31. Mai 2020 abonnieren, verlost.
Nach dem Abonnement kann man sich auf folgender Website zum Gewinnspiel anmelden: http://eepurl.com/gWLF65

Der 1988 in Seattle gegründete Hersteller ist auf Social Media sehr präsent. Neben dem englischsprachigen „MackieTV“ und „MackieTVdeutsch“ ist das Unternehmen auch auf Instagram, Twitter und Facebook aktiv.