MA Lighting präsentiert neue MA 2Port Nodes

Mit den neuen MA 2Port Node onPC 2K, MA 2Port Node onPC 1K und MA 2Port Node lassen sich Ethernet-Daten in DMX umwandeln und umgekehrt ...

Mit den neuen MA 2Port Node onPC 2K, MA 2Port Node onPC 1K und MA 2Port Node lassen sich Ethernet-Daten in DMX umwandeln und umgekehrt. Gleichzeitig arbeiten beide Produkte mit 1Gbit/s. Damit fügen sie sich nahtlos in das MA System und sein MA-Net2 ein, das auf dieser Geschwindigkeit basiert, um eine größtmögliche Leistung sicherzustellen. Beide Produkte sind für den Tour-Alltag, aber auch für Installationen konzipiert und daher mit einem robusten Stahlgehäuse ausgestattet. Neben einem Menü-Knopf finden sich auf der Vorderseite für eine einfache und schnelle Konfiguration auch ein USB-Anschluss, ein 2" TFT-Display und eine Status-LED. Auf der Geräterückseite sind der Hauptschalter, ein powerCON und etherCON Anschluss sowie zwei DMX-Anschlüsse untergebracht.

Alle MA 2Port Node lassen sich vollständig über ein grandMA2-Pult oder über grandMA2 onPC konfigurieren. Dabei lässt sich ebenfalls festlegen, wie jeder einzelne DMX-Anschluss genutzt werden soll – ob als Ein- oder Ausgang. In Kombination mit der kostenfreien grandMA2 onPC Software können mit der onPC Version entweder 2.048 Parameter (MA 2Port Node onPC 2K) oder 1.024 Parameter (MA 2Port Node onPC 1K) ausgegeben werden. Zusätzlich lassen sich die MA 2Port Node onPC mit dem MA onPC command wing und dem MA onPC fader wing zur Parametererweiterung nutzen.
ode Löungen mit Power-over-Ethernet in der Entwicklung, die sp舩er im Jahr vorgestellt werden.

www.lightpower.de