lunatX beeindruckt mit Flammeffekten in der Autostadt in Wolfsburg

Die Wassershows der Autostadt in Wolfsburg erzielten in diesem Jahr mit rund 235.000 Gästen einen neuen Besucherrekord. Sie fanden erstmals im Hafenbecken vor der Kulisse des historischen Volkswagen Kraftwerks statt. Laut lunatX, die größte mobile Wassershow der Welt mit dem Zusammenspiel aus Wasser, Feuer-, Laser- und Lichteffekten war Teil der Sommerinszenierung des automobilen Themenparks. Vom 28. Juli bis 26. August 2012 nahm die Autostadt ihre Gäste mit auf eine Reise nach „Bella Italia“ ...

Die Wassershows der Autostadt in Wolfsburg erzielten in diesem Jahr mit rund 235.000 Gästen einen neuen Besucherrekord. Sie fanden erstmals im Hafenbecken vor der Kulisse des historischen Volkswagen Kraftwerks statt. Laut lunatX, die größte mobile Wassershow der Welt mit dem Zusammenspiel aus Wasser, Feuer-, Laser- und Lichteffekten war Teil der Sommerinszenierung des automobilen Themenparks. Vom 28. Juli bis 26. August 2012 nahm die Autostadt ihre Gäste mit auf eine Reise nach „Bella Italia“. Höhepunkt der Sommerinszenierung: die täglichen multimedialen Wassershows nach Einbruch der Dunkelheit im Hafenbecken vor der monumentalen Kulisse des Volkswagen Kraftwerks. Untermalt von Klassikern der italienischen Musik inszenierte die Autostadt auf einer Gesamtfläche von rund 7.000 m² mit drei Wasserbildschirmen und einer 630 m² großen LED-Leinwand ein Spektakel für die Sinne, das Jung und Alt gleichermaßen begeisterte. Besondere Herausforderung bildete die Komposition aus Flammen, Wasser, Lasereffekten, Licht und Video mit absoluter Synchronität zur Musik. lunatX installierte die Flammen in fünf Achsen, drei Wellen und einer Front von Flammensystemen auf einem eigens für die Shows gebauten Ponton im Hafenbecken. Grundlegende Voraussetzungen der Konstruktion waren die Wasserdichtigkeit sowie Gewährleistung der Zündung der Systeme. Innerhalb von sieben Tagen managte das Team von lunatX den gesamten Aufbau der Wasser und Flammenshow. Als Equipment setzten die Profis 52 X-Flame (9 m Flamme statisch), 50 X-Flame (9 m Flamme 180 Grad schwenkend), fünf X-Flame Giant, acht X-Flame F15 (15 m Flamme schwenkend), zwei 500 Liter „Watershots“ sowie zwei 1.000 Liter „Watershots“ ein.

www.lunatx.de

Quelle: lunatX